Frantour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 09.00–12.00 & 13.00–17.00 Uhr



Korsika - Wanderung - Meer und Berge

 © Beboy - Fotolia.com
© Beboy - Fotolia.com
Diese Wanderung in Korsika, zwischen Meer und Bergen, gehört zu den schönsten der Insel. Von der Zitadelle in Corte, überragt von spitzen Berggipfeln, zu den grandiosen Calanche von Piana: geniessen Sie die atemberaubenden Landschaften Korsikas, ohne sich um die ganze Logistik zu kümmern.
Dauer: 8 Tage/7 Nächte

Preis pro Person ab CHF 1'398.–




Highlights

  • Eine der schönsten Wanderungen Korsikas
  • Fahrt im Panoramazug von Ajaccio nach Corte
  • Wege der Scala di Santa Regina
  • Der Wald von Aïtone, die Calanche de Piana
 Saint-Florent © gege2812 - Fotolia.com
Saint-Florent © gege2812 - Fotolia.com
 Saint-Florent © gege2812 - Fotolia.com Golf von Porto © maurosessanta - Fotolia.com Pigna © amidala - Fotolia.com Bastia  Porto-Vecchio  L'Ile-Rousse © Frog 974 - Fotolia.com Cargèse © Tof Locoste - Fotolia.com© vmonet - Fotolia.com

Reisedetails

Reiseprogramm
1. Tag: Schweiz – Ajaccio
Flug nach Ajaccio, individueller Transfer zum Hotel. Unterkunft in Ajaccio für 1 Nacht.

2. Tag: Ajaccio – Corte
Spaziergang auf dem Sentier des Crêtes hoch über der Stadt und dem Golf von Ajaccio. Herrliche Aussichtspunkte mit Blick auf Meer und Berge.
2 Optionen, ca. 5 oder 10 km, 2 bis 4 Std. Wanderung. Höhendifferenz + 190 m bis + 555 m/- 260 m bis - 555 m.
Nachmittags Fahrt mit dem Zug nach Corte. Die Fahrt zur historischen Hauptstadt bietet einzigartige Panoramen: steile Schluchten, gezackte Bergspitzen, schwindelerregende Brücken. Unterkunft in Corte für 1 Nacht.

3. Tag: Corte – Calacuccia
Privattransfer bis zum Eingang der Wanderwege der Scala di Santa Regina. Die in den roten Granitstein gehauenen, ehemaligen Hirtenpfade bieten schöne Ausblicke. Via das Dorf Corscia zur Brücke Pont d’Ercu, Baden im Fluss möglich. Durch jahrhundertealte Kastanienwälder gelangen Sie zum Dorf Calacuccia.
Ca. 10 km, 4 Std. Wanderung. Höhendifferenz + 770 m/- 340 m.
Unterkunft in Calacuccia für 1 Nacht.

4. Tag: der Wald von Aïtone
Privattransfer von Calacuccia zum Vergio-Pass. Abstieg durch den Wald von Aïtone zwischen Hochgebirge und dem Golf von Porto. Der Weg führt am Fluss von Aïtone entlang, dessen Felsblöcke sich durch die Strömung teilweise in Naturschwimmbecken verwandelt haben.
Ca. 10 km, 4 ½ Std. Wanderung. Höhendifferenz + 320 m/- 880 m.
Unterkunft in Evisa für 2 Nächte.

5. Tag: Tassu und Marignana
Der Pfad durchquert den Fluss La Tavulella und steigt an zum verlassenen Weiler Tassu. Sie erreichen die Dörfer Marignana und Cristinacce. Früher waren die Pfade sehr belebt, heute liegen die Orte menschenleer in unberührter Natur.
Ca. 9 km, 4 ½ Std. Wanderung. Höhendifferenz + 300 m/- 300 m.

6. Tag: Evisa – Piana
Die Wanderroute erreicht den Meeresspiegel, via den ehemaligen Maultierweg der Spelunca, im Herzen eines rosa Granitmassivs: ein grandioses Schauspiel. Sie überqueren den Fluss auf antiken Genueserbrücken und gelangen zum malerischen Dorf Ota
Ca. 7 km, 4 Std. Wanderung. Höhendifferenz + 130 m/- 670 m.
Privattransfer bis zu den Calanche von Piana, rot leuchtende, zerklüftete Felsspitzen aus Granit. Wanderung bis zum typischen Dorf Piana.
Ca. 5 km, 3 ½ Std. Wanderung. Höhendifferenz + 360 m/- 360 m.
Unterkunft in Piana für 1 Nacht.

7. Tag: Piana — Ajaccio
Fahrt mit dem Linienbus von Piana nach Ajaccio (Billette vor Ort zu kaufen), Ankunft ca. 10.30 Uhr. Entdecken Sie die Kaiserstadt mit dem alten Hafen, Napoleons Geburtshaus und den zum Baden einladenden Stränden. Unterkunft in Ajaccio für 1 Nacht.

8. Tag: Ajaccio – Schweiz
Individueller Transfer zum Flughafen von Ajaccio und Rückflug in die Schweiz.

Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • Flüge mit Easyjet Basel - Ajaccio und zurück, 1 Aufgabegepäck, Taxen
  • Unterkünfte in folgenden Hotels, im Doppelzimmer
    Fesch*** in Ajaccio, 2 Nächte, mit Frühstück
    Du Nord*** in Corte, 1 Nacht, mit Frühstück
    Acqua Viva*** in Calacuccia, 1 Nacht, mit Frühstück und Abendessen
    D’Altone** in Evisa, 2 Nächte, mit Frühstück und Abendessen
    Le Scandola*** in Piana, 1 Nacht, mit Frühstück
  • Transport Ihres Gepäcks vom Hotel in Corte zum Hotel in Piana
  • Fahrt im Zug 2. Klasse Ajaccio-Corte (2. Tag)
  • 3 Privattransfers (3., 4. und 6. Tag)
  • Topo-Guide und IGN-Karte
  • Assistance unseres Vertreters vor Ort bei Problemen
Im Preis nicht inbegriffen
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen (Taxi oder Bus)
  • Transfert zwischen dem Hotel in Ajaccio und dem Bahnhof (Tag 2)
  • Busticket zwischen Piana und Ajaccio (Tag 7)
  • Zuschlag im Einzelzimmer
  • Kurtaxen vor Ort zu bezahlen

Reisedaten

Reisedaten
Individuelle Reise von April bis Oktober.

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour Rundreisen Frantour Nachhaltig Reisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel Frantour Bahn Frantour Flug Frantour Extras Frantour Rail Pass