Städtereise Turin

Turin
Turin
TurinTurinTurinTurinTurinTurinTurinTurinTurinTurinTurinTurin
Turin ist magisch, mystisch, schwer zu begreifen. Auf den ersten Blick keine Schönheit, aber im Innern hinreissend elegant.

Turin ist das Schlemmerparadies für jeden Geniesser und die Küche ist hier einfach grossartig. Eine traumhafte und unaufdringliche Stadt, das ist Turin.

Industrie und Kultur im Einklang

Bei Turin denkt man nicht gleich an eine Städtereise. Doch weit gefehlt! Die ehemalige Industriestadt, einst stark geprägt von der Automobilindustrie, bietet heute ein reichhaltiges Angebot an kulturellen, geschichtlichen sowie kulinarischen Highlights!

Architektur in rauen Mengen

Eine Entdeckungstour durch Turin lohnt sich allemal.

Zahlreiche Paläste und Schlösser zeugen von der ehemaligen «Bauwut» der Savoyer.

Allen voran der Palazzo Reale und unmittelbar daneben der Dom San Giovanni Battista, der im Jahre 1997 fast einem Brand zum Opfer gefallen wäre. Glücklicherweise wurde das Grabtuch Jesu vor den Flammen gerettet, wird aber nur noch alle paar Jahre der Öffentlichkeit präsentiert.

Süsses und deftiges Turin

Italien ist seit jeher ein Inbegriff für gutes Essen! Turin hat sich der Schokolade verschrieben und ist Geburtstätte der Praline. Bei einem Spaziergang in der Innenstadt findet man zahlreiche kleine Läden die ihre hausgemachten Pralinen anbieten.

Doch auch für den etwas deftigeren Geschmack ist man in Turin genau richtig...

In der historischen Markthalle findet man alles was das Gourmet-Herz begehrt.

Mit den Reiseprofis nach Turin

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir stellen Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen.



Turin – Hotels und Unterkünfte

Starhotels Majestic
Turin
4
Starhotels Majestic

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 68.–
Best Western Plus Hotel Genova
Turin
4
Best Western Plus Hotel Genova

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 80.–
Roma e Rocca Cavour
Turin
3
Roma e Rocca Cavour

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 94.–
Weitere Angebote buchen
Weitere Angebote buchen
Auf unserer Buchungs-Plattform finden Sie zahlreiche weitere attraktive Hotelangebote.

Auch mit Bahn oder Flug kombinierbar.
Hier klicken und von attraktiven Reise-Angeboten profitieren!

Turin – Persönlich geprüfte Hotels und Unterkünfte

Turin – Geheimtipps

Mole Antonelliana
Mole Antonelliana

Was 1863 als Bau einer Synagoge begann, endete als Wahrzeichen Turins. Der speziell geformte Turm trägt den Namen seines Architekten Alessandro Antonelli und beherbergt heute das Filmmuseum, in dem wechselnde Ausstellungen stattfinden. Mit einem gläsernen Lift kann man durch die Kuppel auf die Aussichtsplattform fahren, von wo einem Turin zu Füssen liegt.

Mercato Centrale
Mercato Centrale

Kennen Sie schon den neuen Tempel der italienischen Gastronomie, der gerade in seinem Zentrum eröffnet wurde? Im Mercato Centrale haben Sie die Möglichkeit, fast jeden Tag im Jahr von morgens 8 Uhr bis Mitternacht artisanale Köstlichkeiten zu kosten. Die Idee eines «Zentralen Marktes» kam von einem florentinischen Gastronomen. Umberto Montano, der bereits in Florenz und Rom mit diesem Konzept erfolgreich war, wählte die Bäcker, Pizzaioli, Metzger und sogar Sterneköche, die dort arbeiten, eigenhändig aus. Ein Besuch im neuen «Bauch» von Turin an der Piazza della Repubblica lohnt sich bestimmt.

Quadrilatero Romano
Quadrilatero Romano

Ein Highlight jedes Italien-Besuches ist die Happy-Hour, wenn die Trattorien und Bars für wenig Geld Drinks und Snacks offerieren. Machen Sie einen Abendspaziergang im Stadtteil Quadrilatero Romano, dem antiken römischen Viertel in der Altstadt. Romanische Kirchen, historische Gebäude und edle Restaurants wechseln sich im Netz aus engen Gassen ab. Spätestens bei der Piazza Emanuele Filiberto sollten Sie sich aber bei einer Bar niederlassen, das lebhafte Treiben beobachten und sich von den Leckereien verwöhnen lassen. Das ist Italien für Geniesser!

Kulinarische Genüsse
Kulinarische Genüsse

In Turin kommen Sie nicht nur kulturell auf Ihre Kosten, auch kulinarisch erwarten Sie in Turin einige vorzügliche Restaurants. Im "Il Ristorante del Cambio" an der Piazza Carignano, unweit des Ägyptischen Museums, tauchen Sie ein in ein anderes Jahrhundert. Das Ambiente ist überwältigend und gehört zu den schönsten Italiens: Spiegel, Kristallleuchter, Stoffe, etc. Ein aufmerksamer, aber unaufdringlicher Service serviert Köstlichkeiten aus dem Piemont. Den 1 Michelinstern hat sich das Ristorante redlich verdient. Wir wünschen einen guten Appetit.

Ägyptisches Museum
Ägyptisches Museum

Es ist das älteste Museum der Welt, das sich vollständig der alten Kultur Ägyptens gewidmet hat und nach Kairo das bedeutendste seiner Art. Das Museo Egizio wurde 2015 nach einer vollständigen Renovation wiedereröffnet und präsentiert 6’500 Gegenstände seiner über 32’000 Stücke umfassender Sammlung aus dem Land der Pharaonen. Umgeben vom Dunst des Geheimnisvollen, versetzen die Artefakte die Besucher bis 4’500 Jahre zurück in ein Land voller Exotik und Rätsel. Das Museo Egizio ist übrigens eines der wenigen Museen, das auch am Montag (bis 14 Uhr) geöffnet hat.

Monte dei Cappuccini
Monte dei Cappuccini

Möchten Sie den Überblick bewahren und Turin im Panorama bewundern? Turins Wahrzeichen, der Mole Antonelliana, dessen gewaltiger Turm das Stadtbild prägt, ist natürlich dafür perfekt gemacht. Es geht aber auch ohne Eintritt, wenn Sie einen Abstecher zum Monte dei Cappuccini machen. Vor der Kirche Santa Maria, die an leicht erhöhter Lage über dem Fluss Po gebaut wurde, gibt es eine tolle Aussichtsplattform mit phänomenalem Panoramablick über die Innenstadt.

Juventus Turin
Juventus Turin

Der im Jahr 1897 gegründete Fussballverein ist mittlerweile einer der besten Clubs Europas. Vor allem seit Superstar Cristiano Ronaldo sein Können in den Dienst "Der alten Dame" gestellt hat, erhofft man sich bei Juve endlich wieder einmal einen Champions League-Titel. Besuchen Sie ein Match des Teams und staunen Sie über die zahlreichen treuen Fans, welche bei jeder Partie dabei sind, um ihr Team anzufeuern.

Porta Palazzo
Porta Palazzo

Der Besuch eines Marktes ist immer bereichernd; vor allem, wenn es um einen der grössten in Europa handelt. In der historischen Markthalle und im Freien reihen sich mehr als 1’000 Gemüse-, Obst-, Käse-, Fleisch- und andere Frischwarenstände aneinander. Natürlich wird auch alles andere feilgeboten, was man so braucht oder auch nicht: von Kleidern, marokkanischen Glas- und Töpferwaren bis zu billigem Spielzeug. Das Gemisch aus lebhaftem Gewusel, Farbenpracht und Gerüchen ist immer wieder faszinierend. Der Porta Palazzo bei der Piazza Della Repubblica ist von Montag bis Freitag von 7–14 Uhr geöffnet und am Samstag sogar bis 19 Uhr.

Palazzo Reale
Palazzo Reale

Der Palazzo Reale, die Residenz des Herzogs von Savoyen gehört wie viele andere Paläste in und um Turin zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei einer Führung schwinden Ihre Sinne in den vergoldeten Wohnräumen, aufgefüllt mit allem, was damals in war, wie z.B. japanische Vasen, riesige Wandteppiche, Gemälde und funkelnde Kronleuchter. Ein königliches Museum und eine Bibliothek gehören ebenso dazu wie eine reichlich ausgestattete Waffenkammer. Vom Schlafzimmer des Herzogs aus hat man einen wunderschönen Blick auf die hinter dem Palast liegenden königlichen Gärten, die man frei besichtigen kann. Geöffnet Dienstag bis Sonntag.

Flaniermeile Via Roma
Flaniermeile Via Roma

Turin hat eine einzigartige Shopping-Attraktion: Die 700 Meter lange Fussgängerzone Via Roma, welche von der Piazza Carlo Felice bis zur Piazza Castello reicht, verläuft mehrheitlich unter den wunderschönen Arkaden der historischen Gebäude. Ein Schaufensterbummel in dieser eleganten, quirligen Stadt wird hier zum Erlebnis. Designer-Boutiquen wie die von Salvatore Ferragamo, Louis Vuitton, Gucci oder Hermès wechseln sich ab mit beliebten Modeketten von Mango über H&M bis zu Zara. Ein Shoppingvergnügen, das weder durch Regen noch glühenden Sonnenschein beeinträchtigt wird.


Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour _Rundreisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel