Frantour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 09.00–12.00 & 13.00–17.00 Uhr



Städtereise Dresden

 Frauenkirche © jo - Fotolia.com Semper_Oper © Sergei Borzov / Fotolia.com
Ob verträumt in der Semperoper, im Einkaufsrausch, lauschig im Biergarten am Elbe-Ufer oder einfach verzückt von der barocken Schönheit – Eine Städtereise nach Dresden bietet für jeden Geschmack etwas.

Kein Wunder, dass man Dresden auch Elbflorenz nennt: In einer der grünsten Städte Europas erwarten Sie Museen von Weltruf, barocke Eleganz sowie die älteste und grösste Raddampferflotte der Welt.

Anreise nach Dresden

Die Elbflorenz erreichen Sie mit einer gemütlichen Tageszugfahrt oder mit einem Direktflug ab Zürich. Ganz egal welches Anreisemittel Sie wählen, wenn Sie erst einmal da sind, dann wissen Sie weshalb Dresden eine Reise wert ist!

Hauptstadt von Sachsen

Zwischen den Ausläufern des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und dem Elbsandsteingebirge liegt Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen. Es ist die östlichste Grossstadt Deutschlands. Die Elbe durchfliesst die Stadt mit mehr als 500`000 Einwohnern.

Dresdner Porzellan

Dresdens gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands, welche im 16. Jahrhundert gegründet wurde. Der Wiederaufbau und die Restaurierungsarbeiten, in der im Zweiten Weltkrieg von den Alliierten zerbombten Stadt, sind teilweise noch im Gang. Dresden beherbergt neben anderen bedeutenden Kulturdenkmälern eine der wichtigsten Kollektionen der Welt an Keramik sowie Meissner, japanischem und chinesischem Porzellan.

Kunst und Kultur

Frauenkirche, Semperoper, Fürstenzug, Residenzschloss und noch viel mehr hat Dresden zu bieten! Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie Kunst und Kultur gibt es in Dresden zu entdecken.

Neben den Museen und den prächtigen Gebäuden gibt es in Dresden diverse Veranstaltungen, welche einen Besuch wert sind. So zum Beispiel die Dresdner Musikfestspiele, Konzerte im Dresdner Zwinger, oder die Dresdner Schlössernacht, um nur einige zu nennen.

Hoch über Dresden

Wer einfach einmal den Blick über die Stadt schweifen lassen möchte, dem empfehlen wir die Fahrt mit der Standseilbahn, welche noch bis ins Jahr 1909 mit Dampf betrieben wurde. Mit dem einzigartigen Charme wird Sie die Stadt ganz bestimmt in ihren Bann ziehen.

Dresden Elbland

Zu Fuss, mit dem Rad, auf den Schienen einer nostalgischen Schmalspurbahn – oder auf dem Deck eines uralten Raddampfers – so lässig können Sie das grüne Dresden Elbland entdecken. Was Sie dazu neben etwas Zeit benötigen? Einfach nur Lust auf Genuss und Natur! Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wälder und gepflegte Parks, verwunschene Schlösser und Flusserlebnisse, malerische Weinberge am Sächsischen Weinwanderung und romantische Städtchen.

Bei uns erhalten Sie eine tolle Beratung, wir haben die besten Hotels und wissen, was Sie in Dresden nicht verpassen dürfen. Kontaktieren Sie uns noch heute und wir buchen Ihnen Ihre nächste Städtereise nach Dresden auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.



Dresden – Hotels und Unterkünfte

Courtyard by Marriott Dresden
Dresden
4
Courtyard by Marriott Dresden

1 Nacht im Doppelzimmer Komfort mit Frühstücksbuffet, pro Person.

ab CHF 73.–
Pullman Dresden Newa
Dresden
4
Pullman Dresden Newa

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 92.–
Hyperion Hotel Dresden am Schloss
Dresden
5
Hyperion Hotel Dresden am Schloss

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 111.–
Ibis Dresden Zentrum
Dresden
3
Ibis Dresden Zentrum

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 54.–
Innside Dresden
Dresden
4
Innside Dresden

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet, pro Person.

ab CHF 103.–
InterCityHotel Dresden
Dresden
4
InterCityHotel Dresden

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 78.–
Romantik Hotel Bülow Residenz
Dresden
4
Romantik Hotel Bülow Residenz

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 96.–
Steigenberger Hotel de Saxe
Dresden
4
Steigenberger Hotel de Saxe

1 Nacht im Doppelzimmer, pro Person

ab CHF 98.–
Taschenbergpalais Kempinski
Dresden
5
Taschenbergpalais Kempinski

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person

ab CHF 140.–
Weitere Angebote buchen
Weitere Angebote buchen
Auf unserer Buchungs-Plattform finden Sie zahlreiche weitere attraktive Hotelangebote.

Auch mit Bahn oder Flug kombinierbar.
Hier klicken und von attraktiven Reise-Angeboten profitieren!

 
4/9 - Mehr    

Dresden – Persönlich geprüfte Hotels und Unterkünfte

Dresden – Geheimtipps

Standseilbahn
Standseilbahn

Mit der Standseilbahn können Sie vom Körnerplatz zum Luisenhof fahren. Bei der Fahrt legen Sie eine Distanz von 550m und 95 Höhenmeter zurück. Oben beim Aussichtspunkt angekommen, können Sie den Ausblick über ganz Dresden geniessen.

 
Erlebnisrestaurant
Erlebnisrestaurant

In Dresden gibt es mehrere Restaurants, in welchen Sie neben dem Essen auch unterhalten werden mit lustigen Gags und Sprüchen. Ein Beispiel bietet das Erlebnisrestaurant «In den Kasematten» in Königstein. Die sieben sächsischen Könige werden Ihnen einen vergnüglichen Abend bescheren.

 
Sächsische Weinstrasse
Sächsische Weinstrasse

Die 55 km lange Sächsische Weinstrasse schlängelt sich durch die schönsten, sonnenverwöhnten und lieblichen Abschnitte des Elbtals. Die Route erstreckt sich über Meissen und Dresden – entlang der Elbe, vorbei an idyllischen Weindörfern bis zu malerischen Weinhängen unterhalb der Elbschlösser in Dresden. Das fast mediterrane Lebensgefühl längs dieser Genuss-Strecke macht Lust auf regionale Weine. Probieren Sie sie direkt vom Winzer in den Strausswirtschaften am Wegesrand.

 
Schmalspurbahnen in Dresden Elbland
Schmalspurbahnen in Dresden Elbland

Bei einer Dampfzugfahrt mit der Lössnitzgrundbahn oder der Weisseritztalbahn kann man wunderbar entspannen, Natur geniessen und Abstand vom hektischen Alltag gewinnen. Im Sommer plätschern Fluss und See am offenen Wagen vorüber. Während die Weisseritztalbahn als eine der schönsten Eisenbahnstrecken Europas gilt, bietet die Lössnitzgrundbahn atemberaubende Ausblicke auf das märchenhafte Schloss Moritzburg. Jährlich werden diese Traditionen mit aufregenden Dampfloktreffen, Flottenparaden und Schmalspurbahnfestivals lebendig.

 
Moritzburg
Moritzburg

Allein das wunderschöne barocke Jagdschloss ist eine Augenweide. Aber erst die weite Kulturlandschaft mit dichten Wäldern und romantischen Teichlandschaften komplettieren das Bild eines einzigartigen Freizeiterlebnisses für Jedermann. Wie ein kleines Königreich arrangieren sich das Schloss und das kleine Fasanenschlösschen mit der Hafenanlage und dem Leuchtturm um historische Gasthöfe. Das Sächsische Landgestüt und das älteste Wildgehege Sachsens sind Zeugen sächsischer Geschichte, die hier im 16. Jahrhundert begann und noch heute ein Besuchermagnet für Gross und Klein sind.

 
 Festung Dresden & Festung Xperience
Festung Dresden & Festung Xperience

Im Herzen Dresdens verbirgt sich unter der Brühlschen Terrassen die geheimnisvolle Festung Dresden. Mitte des 16. Jahrhunderts errichtet, gehörte das Bauwerk einst zu den modernsten Verteidigungsanlagen Europas. Die neue multimediale Ausstellung «Festung Xperience» nimmt Besucher mit auf eine abenteuerliche Zeitreise durch 450 Jahre Dresdner Geschichte. Atemberaubende 360-Grad-Projektionen und stimmungsvolle 3D-Soundtechnologie entfesseln die wohlgehüteten Geheimnisse der Festung Dresden.

 
Einzigartige Museumsschätze
Einzigartige Museumsschätze

Die staatlichen Kunstsammlungen zeigen Meisterwerke von Weltrang – von einzigartigen historischen Sammlungen wie die Gemäldegalerie Alte Meister und das Historische Grüne Gewölbe bis zur Kunst der Moderne im Albertinum. Zahlreiche weitere Museen erlauben spannende Einblicke und lassen einen in der Geschichte zurückreisen wie das Militärhistorische Museum, das Panometer oder das Schokoladenmuseum Camondas.

 
Meissen - der Duft einer 1000 Jährigen
Meissen - der Duft einer 1000 Jährigen

Atmen Sie den Duft der über 1000 Jährigen Stadt an der Elbe und geniessen Sie das Flair abseits der Touristenströme. Wie aus dem Märchenbuch schmiegen sich jahrhundertealte Häuser mit schönen Sandsteinportalen und ziegelroten Dächern entlang schmaler Straßen und verwinkelter Gassen. Überragt werden sie vom Turm der gotischen Frauenkirche, dem steilen Giebel des Rathauses und der Kirche des einstigen Franziskanerklosters. Hoch über ihnen und weithin sichtbar der Burgberg – bekrönt von den Türmen des berühmten Doms und der Albrechtsburg- dem ersten Schlossbau Deutschlands.

 
 Meissen - Romantischer Stadtbummel
Meissen - Romantischer Stadtbummel

Eine Stadtführung mit der Meissner Bürgerfrau. Geschichte und Geschichten aus erster Hand. Der Rundgang ist in den Abendstunden besonders reizvoll, kann aber auch zu jeder anderen Tageszeit durchgeführt werden.
www.touristinfo-meissen.de

 

Dresden – Entdecken

Welcome Card mit Museum-Eintritt & Rabatten
Welcome Card mit Museum-Eintritt & Rabatten

Entdecken Sie Dresden auf eigene Faust. Eingeschlossen sind die öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus, Tram, S-Bahn (inkl. Flughafen) und die Elbfähren. Freier Eintritt in 16 verschiedenen Museen und Ermässigungen auf Stadtrundfahrt, Restaurants und vielem mehr.


Preis pro Karte: 2 Tage ab CHF 45.–
Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten
Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

Grosse Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen . Findet statt: Touren finden täglich von 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt. Dauer: ca. 90 Minuten, alle 15–30 Min. Audioguide in 8 Sprachen.


Preis pro Person: ab CHF 30.–

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour Rundreisen Frantour Nachhaltig Reisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel Frantour Bahn Frantour Flug Frantour Extras Frantour Rail Pass