Cinque Terre

Cinque Terre
Cinque Terre - Vernazza
Cinque Terre - VernazzaCinque Terre - RiomaggioreCinque Terre - CornigliaCinque Terre - MonterossoCinque Terre - ManarolaCinque Terre - 5 Terre ExpressCinque Terre - RapalloCinque Terre - Santa Margherita Ligure © travelpeter - Fotolia.comCinque Terre - WanderwegeCinque Terre - PortofinoCinque Terre - VernazzaCinque Terre - Riomaggiore
Die fünf malerischen Fischerdörfer mit ihrem bunten Häusermeer wie aus dem Bilderbuch scheinen an der steilen Felsenküste über dem Mittelmeer zu kleben: Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso.

Cinque Terre – 5 Städte

Im Regionalpark der Cinque Terre in Ligurien befinden sich fünf der berühmtesten Dörfer Italiens: pastellfarbene Häuser im Kontrast zum blauen Meer, zum wolkenlosen Himmel und zu den grünen, von Weinreben bewachsenen Hügeln.

Entdecken Sie Monterosso mit seinem grossen Sandstrand; Vernazza mit seinem Hafenbecken, in dem kleine Fischerboote dümpeln; das auf einem Felsvorsprung thronende Corniglia; Manarola, dessen Häuser sich um einen Felsen schmiegen; die an einem Hang gelegene Hauptstadt Riomaggiore.

«dolce far niente» oder Shopping

In Rapallo oder Santa Margherita Ligure, zwei beliebten Badeorten an der Riviera di Levante, können Sie zudem von Animation, Stränden und Shopping profitieren. Machen Sie unbedingt eine Schifffahrt nach Portofino, der Perle der Riviera di Levante, dem «Saint-Tropez» der ligurischen Küste. Gönnen Sie sich einen Aperitif auf einer der netten Terrassen und geniessen Sie das rege Treiben auf den Quais im Jachthafen.

Anreise Cinque Terre

Die Regionalzüge mit Verbindungen zu allen fünf Bahnhöfen sind das beste Verkehrsmittel, um von einem Dorf ins andere zu gelangen. In der Saison steht auch das Schiff zur Auswahl. Die fünf Dörfer sind ebenfalls durch wunderschöne Wanderwege im Regionalpark der Cinque Terre miteinander verbunden. Die Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sind gut signalisiert und bieten unvergleichliche Ausblicke (Hinweis: die berühmte Via dell`Amore bleibt mindestens bis 2018 geschlossen). Kombinieren Sie ganz einfach Bahn, Wandern und Schiff!

Hotels Cinque Terre

Wo übernachten? Natürlich können Sie ein Hotel in der Cinque Terre wählen. Da jedoch die Kapazitäten beschränkt sind, empfehlen wir Ihnen ein Hotel in Rapallo oder Santa Margherita Ligure. Diese herzigen Ferienorte an der Riviera di Levante sind ausgezeichnete Ausgangspunkte für Ausflüge mit dem Zug. Mit der Cinque Terre Treno Card können Sie die Züge zwischen Levanto und La Spezia unbeschränkt nutzen, mit Stopp in den fünf Dörfern. Sie berechtigt Sie auch zum Zugang zu den Wanderwegen.

Mit railtour in die Cinque Terre

Wir organisieren gerne Ihre Reise von der Schweiz in die Cinque Terre, sowie Ihren Hotelaufenthalt. Wenn Sie ein Hotel in Rapallo oder Santa Margherita Ligure wählen, besorgen wir Ihnen zusätzlich die Cinque Terre Treno Card. Buchen Sie noch heute und erleben Sie Italien pur auf der Reise in die Cinque Terre.

Cinque Terre – Sonderangebote

Cinque Terre
Cinque Terre
Bahn 2. Klasse + 3 Nächte + Ausflüge
ab CHF 414.–

Cinque Terre – Hotels und Unterkünfte

Hotel Tigullio e de Milan
Cinque Terre | Santa Margherita Ligure
3
Hotel Tigullio e de Milan
3 Nächte + Bahnfahrt 2. Klasse + Ausflüge
ab CHF 414.–
Hotel Jolanda
Cinque Terre | Santa Margherita Ligure
3
Hotel Jolanda
3 Nächte + Bahnfahrt 2. Klasse + Ausflüge
ab CHF 424.–
Europa Hotel Design Spa 1877
Cinque Terre | Rapallo
4
Europa Hotel Design Spa 1877
3 Nächte + Bahnfahrt 2. Klasse + Ausflüge
ab CHF 431.–
Weitere Angebote buchen
Weitere Angebote buchen
Auf unserer Buchungs-Plattform finden Sie zahlreiche weitere attraktive Hotelangebote.
Auch mit Bahn oder Flug kombinierbar.
Hier klicken und von attraktiven Reise-Angeboten profitieren!

Cinque Terre – Persönlich geprüfte Hotels und Unterkünfte

Cinque Terre – Geheimtipps

Santa Margherita Ligure
Santa Margherita Ligure
Wissen Sie, warum Santa Margherita Ligure an der ligurischen Küste so beliebt ist? Dieser kleine, aber feine Ferienort liegt an der italienischen Riviera, im Tigullischen Golf, umgeben von grünen Hügeln und bezaubert durch sein lebendiges Zentrum, seinen Hafen und die angenehme Meerespromenade. Was ist reizvoller als ein Sonnenbad am Strand, eine Shoppingtour in den Boutiquen und ein Aperitivo auf einer der Terrassen... Ein wichtiger Pluspunkt: Portofino und der Nationalpark der Cinque Terre sind von hier aus leicht zu erreichen.
Cinque Terre Treno Card «Open»
Cinque Terre Treno Card «Open»
Die Cinque Terre Treno Card ist für eine Besichtigungstour in die Cinque Terre unerlässlich. Sie ermöglicht die unbeschränkte Nutzung der Regionalzüge zwischen den berühmten Dörfern: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore. Ausserdem haben Sie mit der Karte Zugang zu Wanderwegen, Bussen, Liften für Personen mit eingeschränkter Mobilität, öffentlichen Toiletten und Wi-Fi Netz. Vorteil der im Frantour-Angebot inbegriffenen «Open»-Formel: Sie entscheiden vor Ort, an welchem Tag Sie Ihre Karte benutzen möchten, Sie müssen sich nicht im Voraus entscheiden.
Trattoria dal Billy
Trattoria dal Billy
Das in den engen Gassen von Manarola versteckte Lokal ist nicht ganz leicht zu finden, aber die Suche lohnt sich. Klein aber fein – die Aussicht von der Terrasse bei Sonnenuntergang aufs liebliche Dorf und das Meer ist unbezahlbar.
Gelateria Vernazza
Gelateria Vernazza
An der Via Roma 13 finden Sie die Gelateria Vernazza. Statten Sie der Gelateria einen Besuch ab und gönnen Sie sich eine feine Glace. Sie werden es lieben!
Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel