Normandie - individuelle Autorundreise

Flug + Mietwagen + 7 Nächte + Besichtigungen und Degustationen
Flug + Mietwagen + 7 Nächte + Besichtigungen und Degustationen
Entdecken Sie die herrlichen Landschaften der Normandie, der Wiege des Impressionismus, von den Felsen von Etretat über Deauville und die D-Day-Strände zum Mont-Saint-Michel. Kosten Sie normannische Spezialitäten, wie Calvados, Camembert usw.

Im Preis inbegriffen
  • Flüge mit Air France Zürich-Paris Charles de Gaulle und zurück, inkl. Aufgabegepäckstück und Taxen
  • 7 Nächte mit Frühstück in den erwähnten Hotels, im Doppelzimmer
  • Mietwagen der kat. A für 7 Tage mit Pauschale «All inclusive»
  • Mont-Saint-Michel mit Eintritt ohne Wartezeit
  • Claude Monets Haus mit Eintritt ohne Wartezeit
  • Memorial von Caen mit Eintritt
  • Käserei mit Besichtigung-Degustation
  • Calvados-Destillerie mit Besichtigung-Degustation
  • Nationalgestüt Haras du Pin mit Besichtigung
  • Reisedokumentation, inkl. Reiseführer und Strassenkarte


Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz — Paris — Etretat
Flug bis Paris Charles-de-Gaulle, Übernahme des Mietwagens und Fahrt bis Etretat (ca. 230 km). Unterkunft im Hotel Le Rayon Vert*** .

2. Tag: Etretat — Honfleur — Deauville (ca. 50 km)
Fahrt zum reizenden Städtchen Honfleur und anschliessend zum eleganten Deauville. Geniessen Sie in Trouville die authentische Atmosphäre auf dem Fischmarkt. Unterkunft für 3 Nächte im Hotel Mercure Trouville-sur-Mer****.

3. Tag: Calvados und Camembert
Fahrt durch das Pays d’Auge mit reizenden Landschaften und typischen Dörfern. In einer Käserei mit Familien-Tradition entdecken Sie die Produktion normannischer Käsesorten, wie Camembert, Livarot, Pont-l’évêque, Neufchâtel; Besichtigung, Film und gratis Kostprobe. Nachmittags besichtigen Sie eine Calvados-Destillerie unter Schweizer Direktion; entdecken Sie die Destillation und Lagerung, Degustation von Calvados und Pommeau, 1 Flasche Calvados als Andenken inbegriffen.

4. Tag: die D-Day-Strände (ca. 220 km)
Ihr Tag beginnt mit der Besichtigung des Memorials von Caen (Eintritt inbegriffen), ein Gedenkmuseum, das der Schlacht um die Normandie und dem D-Day gewidmet ist. Tauchen Sie weiter in die Geschichte ein in Arromanches, Colleville-sur-Mer, Omaha Beach… Nicht weit entfernt liegt Bayeux mit dem berühmten Teppich der Königin Mathilde, der zum Weltdokumentenerbe der UNESCO gehört.

5. Tag: der Mont-Saint-Michel (ca. 185 km)
Ausflug zum Mont-Saint-Michel, Welterbe der UNESCO. Der Mont wird im Rhythmus der Gezeiten wieder zu einer Insel; ein faszinierendes Naturschauspiel. Mit Ihrem Eintritt ohne Wartezeit besichtigen Sie die Abtei, einst ein bedeutender Pilgerort. Unterkunft in Pontorson/Le Mont-Saint- Michel im Hotel Le Montgomery*** .

6. Tag: Pontorson — Pin-au-Haras - Rouen (ca. 250 km)
Als erstes halten Sie beim Haras du Pin (ca. 190 km). Das unter Ludwig XIV. geschaffene «Versailles der Pferde» ist das älteste und renommierteste Nationalgestüt. Besichtigung des Gestüts und des Interpretationszentrums inbegriffen. Weiterfahrt bis Rouen (ca. 130 km), der Stadt der hundert Kirchtürme und der beeindruckenden Kathedrale, Inspirationsquelle von Claude Monet. Unterkunft für 2 Nächte im Hotel Mercure Centre Cathédrale**** .

7. Tag: Haus von Claude Monet (ca. 70 km)
In Giverny besichtigen Sie mit Ihrem Eintritt ohne Wartezeit das Haus von Claude Monet mit dem berühmten Garten und dem Seerosenteich, den der Meister des Impressionismus so oft auf Leinwand bannte.

8. Tag: Rouen — Paris — Schweiz
Fahrt nach Paris (ca. 155 km), Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Die Rundreise kann auch mit Ihrem eigenen Wagen durchgeführt werden.

Gültigkeit: 01.04.2019 - 31.03.2020
ab CHF 1'369.–
Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel