Korsika – Individuelle Rundreise mit dem Zug

Flug + Zug + 7 Nächte
Flug + Zug + 7 Nächte
Entdecken Sie Korsika mit dem Zug! Der Trinighellu, «das Bähnli», wie er auf Korsisch genannt wird, fährt Sie dorthin, wo keine Strasse hinführt: in Waldgebiete und in die zerklüftete Bergwelt im Herzen der Insel oder direkt an den Meeresstrand.
Im Preis inbegriffen
  • Flüge mit Easyjet Basel-Ajaccio und Bastia-Basel, inkl. 1 Aufgabegepäckstück und Taxen
  • 7 Nächte mit Frühstück in den erwähnten Hotels
  • freie Fahrt auf dem korsischen Bahnnetz an 7 aufeinanderfolgenden Tagen, in 2. Klasse
  • Fahrt im Touristenzug in Ajaccio und in L’Ile-Rousse
  • Degustation von korsischen Spezialitäten
  • Reisedokumentation, inkl. Zugfahrplan


Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz – Ajaccio
Flug nach Ajaccio. Unterkunft für 2 Nächte im Hotel Fesch***, an idealer Lage in der Fussgängerzone und in der Nähe von Meer, Altstadt, Napoleons Geburtshaus und dem Museum Fesch; ca. 10 Gehmin. vom Bahnhof.

2. Tag: Ajaccio
Fahrt mit dem kleinen Touristenzug durch die Stadt und an der Küste entlang bis zu den Sanguinaires- Inseln, die den Golf von Ajaccio begrenzen. Ca. 1 Std. 40 Min. Fahrt mit Kommentar. Lust auf Meer und Baden? Geniessen Sie die Strände am türkisfarbenen Meer (günstige Busverbindungen).

3. Tag: Ajaccio – L’Ile-Rousse (ca. 4 Std. Fahrt)
Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Erlebnisfahrt durch Korsika! Langsam rattert der Zug durch Macchia, Kastanien- und Pinienwälder bergauf, durchquert das Herz der Insel am Fusse majestätischer Berggipfel und fährt wieder bergab ins Tal, über Corte nach Ponte-Leccia (Umsteigen). Schliesslich erreichen Sie über die Agriates-Wüste und Olivenplantagen das Meer und den Strand von L’Ile-Rousse. Unterkunft für 3 Nächte im Splendid Hotel***, 500 m vom Bahnhof.

4. Tag: L’Ile-Rousse
Geniessen Sie in L’Ile-Rousse die Animation mit dem täglichen Markt, den grossen Platz mit seinen Platanen und den schönen Feinsandstrand. Im Kleinzug entdecken Sie sowohl den Ferienort, als auch die rötlichen Porphyr-Inseln, denen er seinen Namen verdankt. Im Stadtzentrum probieren Sie in einem Feinkostgeschäft korsische Wurstwaren und Käse, direkt vom Produzenten; 1 Glas Wein und 1 Spezialität als Andenken inbegriffen.

5. Tag: Calvi und die Küste (ca. 40 Min. pro Strecke)
In der Balagne fährt man mit dem Zug an den Strand! Der Trinighellu fährt am Meer entlang und bedient alle Strände zwischen L’Ile-Rousse und Calvi. Egal, wo Sie Ihr Badetuch ausbreiten, verpassen Sie keinesfalls Calvi mit der Zitadelle, dem Hafen und der von einem langen Strand gesäumten Bucht.

6. Tag: L’Ile-Rousse – Bastia (ca. 2 1/2 Std. Fahrt)
Fahren Sie über Ponte-Leccia (Umsteigen) nach Bastia. Der Zug fährt durch Wald- und Weinbaugebiete, am Naturreservat des Biguglia-Teichs entlang bis Bastia. Unterkunft für 2 Nächte im Hotel Best Western Bastia Centre***, ca. 5 Gehmin. vom Bahnhof.

7. Tag: Bastia
Entdecken Sie den alten Hafen, «Terra Vecchia» genannt, den oberen Stadtteil und den Gouverneurspalast, die Terrassen auf der Place Saint-Nicolas und die barocken Kirchen, die den Stolz der Stadt ausmachen. Kosten Sie in einem der Restaurants «Aziminu», die korsische Bouillabaisse.

8. Tag: Bastia – Schweiz
Rückreise in die Schweiz.

Abreise von April bis Ende Oktober.
Ihr Reisebüro informiert Sie über die bei der Reservierung und an den gewünschten Daten gültigen Preise.

ab CHF 845.–

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel