Kurztrip nach Ajaccio – U Trinighellu

Flug + 3 Nächte + Ausflüge mit dem Zug + Spezialitätendegustation
Flug + 3 Nächte + Ausflüge mit dem Zug + Spezialitätendegustation
Ein Kurztrip nach Korsika? Zahlreiche Flüge ab der Schweiz machen es möglich. Geniessen Sie in Ajaccio das Meer, die Sonne, die regen Fussgängerzonen, die Sanguinaires-Inseln im wunderschönen Golf. Ein Highlight Ihrer Reise erleben Sie an Bord des "Trinighellu" während der spektakulären Zugfahrt von Ajaccio nach Corte - atemberaubend!

Im Preis inbegriffen
  • Flüge mit Easyjet Basel-Ajaccio und zurück, inkl. 1 Aufgabegepäckstück und Taxen
  • 3 Nächte mit Frühstück
  • Bahnfahrt Ajaccio-Corte und zurück in 2. Klasse
  • Fahrt im Touristenzug in Ajaccio und Corte
  • Degustation von korsischen Spezialitäten
  • Ermässigung für das Musée de la Corse
  • Reisedokumentation mit Reiseführer

Reiseprogramm

1. Tag
Flug nach Ajaccio. Unterkunft für 3 Nächte im Hotel Fesch***. Hier in der Rue Fesch, einer langen Fussgängerzone, spüren Sie den Puls der Stadt. Besichtigen Sie die Altstadt mit Napoleons Geburtshaus, spazieren Sie im alten Hafen und am Meer, gegenüber dem weiten Golf von Ajaccio. Besuchen Sie unbedingt das Museum Fesch: nach dem Louvre besitzt es eine der schönsten Gemäldesammlungen der Renaissance in Frankreich, ein Vermächtnis von Kardinal Fesch, einem Onkel Napoleons.

2. Tag
Der heutige Ausflug macht diesen Tag unvergesslich! Sie fahren mit dem Zug morgens von Ajaccio nach Corte, der historischen Hauptstadt der Insel. Langsam rattert der Trinighellu durch Macchia, Kastanien- und Pinienwälder Richtung Norden. Das "Bähnli", wie er von den Korsen genannt wird, fährt hin- und herschwankend durch die zerklüftete, für Autos unerreichbare Bergwelt. Er durchquert unzählige Tunnel, überquert schwindelerregende Täler und tiefe Schluchten, balanciert über Hochbrücken, wie das von Gustav Eiffel erbaute Viadukt. Nach 2 Stunden atemberaubender Panoramas kommen Sie in Corte an. Mit dem kleinen Touristenzug gelangen Sie in den oberen Stadtteil: genug Zeit für ein Mittagessen und einen Spaziergang in der malerischen Altstadt, sowie für den Besuch des Musée de la Corse und der Zitadelle (ermässigter Tarif, montags geschlossen). Ende Nachmittag Rückfahrt nach Ajaccio.

3. Tag
Fahrt mit dem kleinen Touristenzug durch Ajaccio und an der Küste entlang bis zu den Sanguinaires-Inseln; ca. 1 Std. 40 Min. Fahrt (Kommentare in 8 Sprachen, u. a. deutsch), Abfahrt alle 30 Min. Im Stadtzentrum probieren Sie in einem Feinkostgeschäft korsische Spezialitäten: Wurstwaren, Käse, 1 Glas Wein und 1 Spezialität als Andenken inbegriffen; Montag-Samstag von Mai bis September, Dienstag-Samstag im April und Oktober. Falls Sie Lust auf Meer und Baden haben, dann geniessen Sie die Strände am türkisfarbenen Meer mitten in der Stadt oder am Golf (günstige Busverbindungen).

4. Tag
Rückreise in die Schweiz oder Verlängerung Ihres Aufenthalts.

Unverbindliches Programm, Besichtigungen vor Ort zu planen, am Tag Ihrer Wahl.

Angebot gültig: 01.04. – 31.10.2018
ab CHF 498.–
Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel