Kleingruppenreise Toscana

Paradies auf Erden
Paradies auf Erden
Das Land der Sehnsucht. Schon seit Jahrhunderten strahlt die Landschaft der Toskana mit ihren menschlichen Massstäben und der harmonischen Verschmelzung der Weinberge und Olivenhaine eine magische Anziehungskraft aus.
In kaum einer anderen Gegend Italiens gibt es solch eine grosse Anzahl von berühmten Weingütern wie zwischen Florenz und Siena. Die Toskana – ein Synonym für Sinnesfreuden, Kunst und Kultur. Entdecken Sie Plätze, wo die Zeit still zu stehen scheint und man sich ein bisschen fühlt wie al 7° cielo, im siebten Himmel.

Ihre Reisehöhepunkte:
  • Florenz, Siena, Volterra und San Gimignano
  • UNESCO-Weltkulturerbe Val d’Orcia – Sinnbild für Toskana-Landschaft
  • Vespa-Tour im Chianti Gebiet
  • Goldschmiede in Arezzo
  • Besuch beim Schweizer Biobauer Ulisse Brändli
  • Safran-Degustation bei Roberto

ab CHF 2'600.–

Ihre Unterkunft

Boutiquehotel Cellai **** Florenz
Boutiquehotel Cellai **** Florenz
Charmantes Hotel, nur 400 m von der Galleria Accademia und 700 m vom Bahnhof entfernt. Individuell eingerichtete Zimmer mit gratis WLAN, Safe, Minibar und Klimaanlage. Bar. Bibliothek. Dachterrasse mit atemberaubender Aussicht. Frühstücksbuffet.
Athena Hotel **** Siena
Athena Hotel **** Siena
Im Herzen des historischen Zentrums innerhalb der antiken Stadtmauern gelegen und atemberaubender Aussicht auf die grüne Landschaft. Die Zimmer verfügen über gratis WLAN, Safe, Minibar, Klimaanlage. Restaurant, Bar. Terrasse. Frühstücksbuffet.

Reiseprogramm

1. Tag: ANKUNFT

Individuelle Anreise nach Florenz, wo Sie sich direkt vom Bahnhof zum Hotel begeben. Am Abend Kennenlernapéro im Hotel.

2. Tag: FLORENZ

Beim Stadtrundgang durch Florenz wandeln Sie auf dem Pfad der uralten Künste der Ärzte und Apotheker. Sehen Sie den über 300 Jahre alten Kräuterladen San Simone und folgen Sie in der Via Vacchereccia dem Duft der Parfums. Bis zur Fahrt nach Siena am späteren Nachmittag, Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: SIENA

Was es mit den vielen Brunnen in Siena auf sich hat, erfahren Sie bei einem ausführlichen Spaziergang durch die Stadt. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie doch in die Via dei Montanini, mit ihren kleinen Restaurants und lassen Sie es sich gutgehen.

4. Tag: VESPA-TOUR INS CHIANTI GEBIET

Mit einer legendären Vespa (Sie dürfen selber fahren oder setzen sich bei einem Fahrer auf den Soziussitz) geht es gemütlich in das grüne Hügelland des Chiantis, vorbei an Dörfern, Weingütern und Rebbergen. Bei einer der gemütlichsten Weinkellereien der Region lassen Sie sich im Schatten der Rebberge ein Mittagessen mit Weinverkostung schmecken. Die Tour endet am späteren Nachmittag in Siena.

5. Tag: AREZZO

Sie ist die Heimat bedeutender Künstler wie Petrarca, Michelangelo und Vasari. Arezzo bietet eine geballte Ladung an Kunst, Sehenswürdigkeiten und Goldschmiedekunst. Einem der Künstler können Sie in seinem Atelier über die Schulter schauen und sich von den wunderbaren Metallen betören lassen. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie noch in der Galleria dei Marchi Halt machen, wo es Designer-Mode zum Schnäppchenpreis gibt.

6. Tag: VAL D’ORCIA

Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Val d'Orcia ist ein Meisterwerk der Natur, aber auch das Ergebnis und das Zeugnis des Einflusses der Menschen. Sie machen bei Sandra Schmidig und Ulisse Brändli Halt, welche vor 20 Jahren von Zürich in die Toskana ausgewandert sind und heute Käse, Früchte und Gemüse produzieren. Nach der Degustation geht es weiter zur Cantina Poggio Rubino, wo Sie die besten der besten Weine wie Brunello oder Montalcino probieren und sich auf der Panoramaterrasse typische Häppchen schmecken lassen.

7. Tag: VOLTERRA UND SAN GIMIGNANO

Volterra ist magisch und reich an Alabaster und Künstlern. In einer Alabaster-Werkstatt erfahren Sie, wie dieses Naturgestein verarbeitet wird. Roberto erklärt uns danach in Casanova di Piscille alles Wissenswertes über den bekannten Safran. Anschliessend Mittagessen mit Weinbegleitung und weiter nach San Gimignano, das aufgrund seiner architektonischen Einzigartigkeit und Kunstschätzen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

8. Tag: ABREISE

Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof Florenz. Individuelle Heimreise. Arrivederci.

Karte

Karte_Toscana_Chianti

Leistungen und Preise

Im Preis inbegriffen
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Alle im Programm beschriebenen Besichtigungen, Degustationen und Mahlzeiten
  • Bahnreise 2. Klasse, Basis HTA, ab jedem CH Bahnhof
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Ausflüge gemäss Programm
  • Ausflüge im privaten Minibus
  • Transfer Siena–Florenz am Abreisetag
Im Preis nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
  • Persönliche Ausgaben
  • City Taxen im Hotel (Florenz ca. € 4.50/Siena ca. € 2.50 pro Person/Nacht)

Reisedatum: 5.–12.5.2018

Preise pro Person in CHF

Gruppe 10-14 Personen: Doppelzimmer

2'600.–

Gruppe 10-14 Personen: Einzelzimmer

3'300.–

Minigruppe 6-9 Personen: Zuschlag Doppelzimmer

190.–

Minigruppe 6-9 Personen: Zuschlag Einzelzimmer

190.–

Reisedatum: 15.–22.9.2018*

Preise pro Person in CHF

Gruppe 10-14 Personen: Doppelzimmer

2'700.–

Gruppe 10-14 Personen: Einzelzimmer

3'400.–

Minigruppe 6-9 Personen: Zuschlag Doppelzimmer

160.–

Minigruppe 6-9 Personen: Zuschlag Einzelzimmer

160.–

* Garantierte Abreise


Zuschlag ohne Halbtax-Abo CHF 54.–
Zuschlag 1. Kl. Basis Halbtax-Abo CHF 110.–

Kontakt

Kontakt

Ihr Reiseberater

Manuela Tulli
Telefon 031 378 01 01
E-Mail info@railtour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel