Gruppenreise Mailand

Planen Sie eine Gruppenreise nach Mailand?
Planen Sie eine Gruppenreise nach Mailand?
Die lombardische Hauptstadt bietet für jede Gelegenheit das passende Programm.
Sie ist so lebendig, modern, voller Kontraste und ist nicht nur das Mekka für Shoppingfreunde. Die Stadt bietet für Ihre Gruppenreise eine Vielfalt an berühmten Bauwerken, beeindruckender Kunst, Musik auf hohem Niveau und ausgezeichneten Adressen für Feinschmecker. Wandeln Sie auf den Spuren von Leonardo da Vinci, schwingen Sie mit dem Klang einer Oper in der Scala, geniessen Sie einen Apero im Künstlerviertel «Navigli» - erleben Sie die italienische Lebensfreude.

Bahnpackages

Package Gruppen Budget
Hotel The Best *
  • 1 Nacht inkl. Frühstück, im Vierbettzimmer
  • Bahnreise 2. Kasse via Iselle oder Chiasso, Basis Halbtax, inkl. Sitzplatzreservationen
ab CHF 204.–

Preisbeispiele pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen
Zusatznacht inkl. Frühstück, im Vierbettzimmer
ab CHF 42.–/Person

Auf Wunsch ist auch das Hotel ohne Transport buchbar.
Package Gruppen Classic
Hotel Florence ***
  • 1 Nacht inkl. Frühstück, im Dreibettzimmer
  • Bahnreise 2. Kasse via Iselle oder Chiasso, Basis Halbtax, inkl. Sitzplatzreservationen
ab CHF 220.–

Preisbeispiele pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen
Zusatznacht inkl. Frühstück, im Dreibettzimmer
ab CHF 58.–/Person

Auf Wunsch ist auch das Hotel ohne Transport buchbar.
Package Gruppen Select
Hotel Carrobbio ****
  • 1 Nacht inkl. Frühstück, im Dreibettzimmer
  • Bahnreise 2. Kasse via Iselle oder Chiasso, Basis Halbtax, inkl. Sitzplatzreservationen
ab CHF 278.–

Preisbeispiele pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen
Zusatznacht inkl. Frühstück, im Dreibettzimmer
ab CHF 116.–/Person

Auf Wunsch ist auch das Hotel ohne Transport buchbar.

Reiseprogramm

Tag 1: Mailand zu Fuss entdecken

Entdecken Sie mit Ihrem französischsprachigen Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: den Dom mit der begehbaren Domterrasse, die einen atemberaubenden Blick über die Dächer Stadt bietet, die Piazza della Scala, die Einkaufsgalerie Victor Emmanuel II, die Altstadt und das Castello Sforzesco. Die Tour endet im Sempione Park, der grünen Lunge von Mailand mit Grünflächen, Teichen und Wasserarmen, oder beim beeindruckenden Friedensbogen. Abends erkunden Sie das quirlige Viertel Navigli mit zahlreichen Restaurants. Geniessen Sie einen Aperitivo im «El Brellin» mit typisch mailändischer Atmosphäre.

Tag 2: Panoramastadtrundfahrt und Oper

Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus. Sie haben die Möglichkeit, an verschiedenen Haltestellen ein- und auszusteigen. Eine originelle Art, die lombardische Hauptstadt zu erobern. Bewundern Sie das berühmte Fresko des letzten Abendmahls von Leonardo de Vinci in der Kirche Santa Maria delle Grazie oder die atemberaubenden Wolkenkratzer im neuen Stadtquartier City Life. Wie wäre es zum Mittagessen mit einer italienischen Spezialität? Danach entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter das malerische historische Brera-Viertel mit seinen Pflasterstrassen, die zur Pinakothek führen, eines der bedeutendsten Kunstmuseen Italiens. Abends geniessen Sie ein gemütliches Essen in einer mailändischen Trattoria, bevor Sie in eleganter Abendkleidung an einer Oper in der Scala teilnehmen. Die weltbekannte Mailänder Scala gehört zu den wichtigsten Opernhäusern der Welt.

Tag 3: Ausflug zum Comersee

Sie treffen sich mit Ihrem französischsprachigen Reiseleiter in der Hotelhalle und fahren mit einem privaten Reisebus nach Como. Sie besichtigen zu Fuss das Stadtzentrum (mit der Kathedrale, falls kein Gottesdienst stattfindet). Danach entdecken Sie auf einer Seerundfahrt die Villas und historischen Persönlichkeiten, die das politische, soziale und kulturelle Leben der Region geprägt haben. Besichtigung von Bellagio, der «Perle des Comersee», bekannt für die malerische Lage mit Blick auf die Alpen an der Spitze der Halbinsel, die die zwei südlichen Arme des Sees trennt. In Tremezzo besichtigen Sie die Luxusvilla Carlotta am Seeufer mit einem wunderschönen botanischen Garten. Abends Rückfahrt mit dem privaten Reisebus nach Mailand.

Tag 4: Zeit zur freien Verfügung

Vormittags haben Sie Zeit für etwas Shopping. Wer es eher sportlich mag, kann eine Besichtigung des Fussballstadions San Siro mit Transfer im Privatbus oder eine geführte Velotour wählen. Mittagessen in der Pizzeria Dogana, gleich neben dem Dom. Nachmittags mit der Bahn Rückfahrt in die Schweiz.

Dieses Programm ist ein Vorschlag, den wir nach Ihren Wünschen ändern und anpassen können.

Leistungen und Preise

Im Preisbeispiel pro Person enthalten

  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück in der gewählten Zimmerkategorie im gewählten Hotel
  • - Bahnfahrt 2. Klasse, Basis Halbtax-Abo ab Wohnort Schweiz, via Chiasso oder Iselle, inkl. Sitzplatzreservationen
  • Organisation und Abrechnung der Reise
  • Reisedokumentation (1 Reiseunterlagen-Set inkl. Reiseführer pro Zimmer)
  • Ein kostenloses Basisarrangement für jeden 21. Teilnehmer (ohne Taxen)
  • Mehrwertsteuer

Die angegebenen Preisbeispiele können je nach gewähltem Reisedatum, Hotel und Vorausbuchungsfrist tagesaktuell variieren.

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Kurtaxe (vor Ort zu bezahlen)
  • Stadtrundgang
  • Panorama-Stadtrundfahrt
  • Eintritt Scala
  • Ausflug an den Comersee
  • Besichtigung Fussballstadion
  • Velotour
  • jegliche Eintritte

Preise

Package Gruppen Budget - Bahn + 1 Nacht

Mindestteilnehmer: 10 Personen

Preisbeispiel pro Person in CHF

Im Vierbettzimmer

204.–

Zusatznacht im Vierbettzimmer

42.–

Im Dreibettzimmer

213.–

Zusatznacht im Dreibettzimmer

51.–

Im Doppelzimmer

217.–

Zusatznacht im Doppelzimmer

55.–

Im Einzelzimmer

253.–

Zusatznacht im Einzelzimmer

91.–

Tagesaktuelle Anpassungen je nach Reisedatum, Hotel und Vorausbuchungsfrist

Deutlich höhere Preise und Mindestaufenthalte während Messen und Feiertagen

Package Gruppen Classic - Bahn + 1 Nacht

Mindestteilnehmer: 10 Personen

Preisbeispiel pro Person in CHF

Im Mehrbettzimmer

220.–

Zusatznacht im Mehrbettzimmer

58.–

Im Doppelzimmer

231.–

Zusatznacht im Doppelzimmer

69.–

Im Einzelzimmer

278.–

Zusatznacht im Einzelzimmer

116.–

Tagesaktuelle Anpassungen je nach Reisedatum, Hotel und Vorausbuchungsfrist

Deutlich höhere Preise und Mindestaufenthalte während Messen und Feiertagen

Package Gruppen Select - Bahn + 1 Nacht

Mindestteilnehmer: 10 Personen

Preisbeispiel pro Person in CHF

Im Dreibettzimmer

278.–

Zusatznacht im Dreibettzimmer

116.–

Im Doppelzimmer

297.–

Zusatznacht im Doppelzimmer

135.–

Im Einzelzimmer

336.–

Zusatznacht im Einzelzimmer

174.–

Tagesaktuelle Anpassungen je nach Reisedatum, Hotel und Vorausbuchungsfrist

Deutlich höhere Preise und Mindestaufenthalte während Messen und Feiertagen

Zuschläge / Ermässigungen

in Tageszügen

Preisbeispiel pro Person (2. Klasse) in CHF

ohne Halbtaxabonnement

54.–

mit Generalabonnement 1. oder 2. Klasse

-30.–

in Tageszügen

Preisbeispiel pro Person (1. Klasse) in CHF

ohne Halbtaxabonnement

150.–

mit Halbtaxabonnement

64.–

mit Generalabonnement 1. Klasse

14.–

mit Generalabonnement 2. Klasse

54.–

Diese Zuschläge werden bei einer definitiven Buchung dem aktuellen Euro-Umrechnungskurs angepasst. Änderungen bleiben bis zur Ticketausstellung vorbehalten.

öV-Tix/Transfers

Transfers Bahnhof/Hotel oder umgekehrt
Transfers Bahnhof/Hotel oder umgekehrt
Basis 10 bis 30 Personen, ohne deutsch sprechende Assistenz:
pauschal pro Gruppe ab CHF 416.-*

Basis 10 bis 30 Personen, deutsch sprechende Assistenz:
pauschal pro Gruppe ab CHF 609.-*

*Zuschlag Transfer bei Nacht und an Feiertage auf Anfrage.
Hop-on/Hop-off Tour
Hop-on/Hop-off Tour
Diese Tour führt Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie haben die Möglichkeit, an verschiedenen Haltestellen ein- und auszu steigen.

Billett 24 oder 48 Std: pro Person ab ab CHF 30.-
Stadtrundfahrt mit Bus
Stadtrundfahrt mit Bus
Basis 10 bis 30 Personen, max. 4 Std. deutsch sprechende Reiseleitung: pauschal pro Gruppe ab CHF 920.-
Basis 10 bis 30 Personen, max. 8 Std. deutsch sprechende Reiseleitung: pauschal pro Gruppe ab CHF 1'424.-

Zuschlag zusätzliche Stunden und Feiertag auf Anfrage.

Highlights Mailand

Stadtbesichtigung zu Fuss
Stadtbesichtigung zu Fuss
Ein Spaziergang ist die beste Art und Weise, um die Atmosphäre einer Stadt auf sich wirken zu lassen. Nehmen Sie sich Zeit, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu bewundern, wie den Dom, die Piazza della Scala, die Einkaufsgalerie Victor Emmanuel II, die Altstadt und das Castello Sforzesco, den Sempione Park, die grüne Lunge von Mailand mit Grünflächen und Teichen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten; eine entdeckungsreiche Tour.

10 bis 30 Personen, max. 3 Std Deutschsprechende Reiseleitung: pauschal pro Gruppe ab CHF 297.-
10 bis 30 Personen, max. 6 Std Deutschsprechende Reiseleitung: pauschal pro Gruppe ab CHF 594.-
Scala di Milano
Scala di Milano
Die weltbekannte Mailänder Scala gehört zu den wichtigsten Opernhäusern der Welt. Auf der Bühne finden Aufführungen von erstklassigen Balletten, Chören und Orchestern statt. Erleben Sie unvergessliche Momente in diesem grandiosen Bauwerk mit faszinierender Atmosphäre.

Pro Ticket: pro Person ab CHF 110.-, je nach Vorstellung und Kategorie
Ausflug zum Comersee
Ausflug zum Comersee
Entdecken Sie auf diesem Tagesausflug die herrlichen Landschaften am See und den Renaissance-Stil der Stadt Como. Besichtigung des Stadtzentrums (mit der Kathedrale, falls kein Gottesdienst stattfindet). Seerundfahrt zur Entdeckung der Villas und historischen Persönlichkeiten, die das politische, soziale und kulturelle Leben der Region geprägt haben. Besichtigung von Bellagio, der «Perle des Comersee», bekannt für die malerische Lage mit Blick auf die Alpen an der Spitze der Halbinsel, die die zwei südlichen Arme des Sees trennt. In Tremezzo Besichtigung der Luxusvilla Carlotta am Seeufer mit einem wunderschönen botanischen Garten.

10 bis 30 Personen, mit Deutschsprechende Reiseleitung ab Como: pauschal pro Gruppe ab CHF 1'209.-

Kontakt


Kontakt



Andreas Bergmann




Ein halbes Jahrhundert im Zeichen der Bahn
Die Geschichte von Frantour ist geprägt von der Entwicklung der Bahnverbindungen zwischen der Schweiz und Paris. 1969 dauert die Fahrt von Lausanne nach Paris fast 6 Std., im berühmten Zug «Arbalète» von Basel 61/2 Std. Nach Nizza oder Biarritz gelangen Frantour-Kunden mit dem Nachtzug. Die Ankunft des TGV 1981 in Genf und 1984 in Lausanne verleiht dem Reiseverkehr eine neue Dynamik. Es folgen Bern/Neuenburg 1987, Zürich und Basel 2007.
TGV Lyria transportiert 5 Millionen Reisende pro Jahr und verbindet die Schweiz mit Paris in knapp 3 Std.!
TGV Lyria wartet 2018 mit 3 Klassen auf: die preisgünstige STANDARD, die STANDARD 1ère mit besserem Preis-/Leistungsverhältnis und die BUSINESS 1ère für massgeschneiderte Spitzen­klasse. Für 2019 sind eine neue zweistöckige Wagenflotte und stabile WiFi-Verbindungen angesagt.
Kurztrips nach Paris sind dank der Formel TGV Lyria + Hotel für tausende von Schweizern ein­facher und schneller geworden. Nach 50 Jahren trägt Frantour immer noch mit Stolz das Banner der französisch-schweizerischen Bahnverbindungen!
Andreas Bergmann
CEO TGV Lyria
Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour _Rundreisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel