Goldener Ahorn

Die First Class Bahn-Erlebnisreise Goldener Ahorn macht Sie mit dem Komfort der beiden berühmtesten Züge Kanadas vertraut.
Die First Class Bahn-Erlebnisreise Goldener Ahorn macht Sie mit dem Komfort der beiden berühmtesten Züge Kanadas vertraut.
Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten Canadian-Zug durchqueren Sie Kanada – von Toronto und den Seen Ontarios bis hin zu den Rocky Mountains. Im Rocky Mountaineer rollen Sie zwei Tage durch die spektakulären Rocky Mountains, vorbei an tiefen Schluchten und Seen bis in die glitzernde Metropole Vancouver. Ein Tagesausflug, der Sie ins Naturparadies Vancouver Island und dessen britisch geprägte Hauptstadt Victoria führt und von einem stilvollen Fünf-Uhr-Tee gekrönt wird, macht Ihre erlebnisreiche Reise vollends unvergesslich.

ab CHF 6'000.–

Reisevarianten

Die klassische Variante
Die klassische Variante
Dauer: 14 Tage / 13 Nächte
ab CHF 6'000.–
Die geruhsame Variante
Die geruhsame Variante
Dauer: 16 Tage / 15 Nächte
ab CHF 8'080.–

Ihr Zug

Ihr Zug Canadian: Toronto – Jasper
Die Waggons des Canadian, des Prestigezuges der kanadischen Bahngesellschaft VIA Rail, stammen aus der goldenen Zeit der nordamerikanischen Eisenbahnen. Im Speisewagen werden Sie liebevoll bewirtet und zu allen Mahlzeiten haben Sie mehrere Menüs zur Auswahl. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Panoramawagen und der rundum verglaste Aussichtswagen am Ende des Zuges.


Karte Andenbahn
Schlafwagen-Kategorien
Kajüt-Liegewagen
Offenes Abteil mit zwei breiten gegenüberliegenden Sesseln. Nachts werden die gegenüberliegenden Sitze zu einem breiten Bett zusammengeschoben und ein zweites Bett wird aus der Decke heruntergeklappt (Liegefläche: 109 × 178 cm). Schwere Vorhänge sorgen für die gewünschte Privatsphäre. Waschbecken, Dusche und WC stehen als Gemeinschaftseinrichtungen am Ende eines jeden Wagens zur Verfügung.
Schlafwagen-Kategorien
Schlafwagen (Zweibettabteil)
In dieser Kategorie steht Ihnen ein geschlossenes Abteil zur alleinigen Verfügung. Neben zwei frei beweglichen Stühlen gehören ein separates WC sowie ein eigenes Waschbecken mit Spiegel und Steckdose zu dem Abteil (215 x 180 cm + Toilettenraum 40 x 50 cm). Nur wenige Meter entfernt befindet sich die allen Reisenden eines Wagens zur Verfügung stehende Dusche. Für die Nachtfahrten bereitet der Schlafwagenbetreuer Ihre übereinander liegenden Betten (Liegefläche: 79 × 180 cm) vor.
Schlafwagen-Kategorien
Schlafwagen (Einzelabteil)
In dieser Kategorie buchen Sie ein privates Abteil (195 x 100 cm) mit einem bequemen Sitz, der für die Nachtfahrten in ein Bett umgewandelt wird (Liegefläche: 80 × 185 cm; Verengung ab Hüfthöhe auf 66 cm). WC, Waschbecken, Spiegel und Steckdose sind Teil der Ausstattung. Die in der Wagenmitte installierte Gemeinschaftsdusche ist über den Gang leicht erreichbar
Schlafwagen-Kategorien
Schlafwagen (Prestige Sleeper Class)
In der Prestige Sleeper Class haben Sie seit 2015 die Möglichkeit, in Abteilen mit privater Dusche und WC zu reisen. Die frisch renovierten Waggons der neuen Kategorie bieten als weitere Vorteile im Vergleich zum traditionellen Schafwagen über 50% größere Abteile, ein um 60% größeres Panoramafenster, einen Minibar-Service und einen Flachbildschirm mit Zugang zu einer Filmauswahl. Im Abteil werden Ihnen auf Bestellung kostenfreie Getränke serviert.
Rocky Mountaineer: Banff – Vancouver
Mit dem Rocky Mountaineer durchfahren Sie die einmalige Gebirgswelt der Rocky Mountains ausschließlich bei Tag. An Bord des Zuges haben Sie die Wahl zwischen zwei Klassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass innerhalb des Zuges ein Wechsel zwischen den Klassen nicht möglich ist.
GoldLeaf Class
Mit der GoldLeaf Class entscheiden Sie sich für erstklassigen Service. Als Gäste dieser Klasse erfahren Sie eine besondere Betreuung, die bereits am Bahnhof mit einem separaten Schalter beginnt. Sie betreten als erste den Zug und werden direkt zu Ihrem reservierten Platz im so genannten Dome Car geleitet. Hier sitzen Sie in der klimatisierten oberen Etage auf komfortablen Sesseln unter einer durchgehenden Glaskuppel, die Ihnen ständig einen faszinierenden Rundumblick gewährt. Im Speisewagen in der unteren Etage werden Ihnen exzellente, frisch zubereitete Köstlichkeiten serviert. Am Zugende befindet sich eine offene Aussichtsplattform. Die sehr komfortablen Sitze sind drehbar, so dass Sie sowohl vorwärts fahren als auch in Gruppen von 4 Personen gegenüber sitzen können. Ab einer Teilnehmerzahl von 15 Gästen in der GoldLeaf Class begleitet Sie Ihr eigener Reiseleiter.
SilverLeaf Class
In der Silver Leaf Class reisen Sie im klimatisierten Großraumwagen. Besonders große Fensterscheiben bis unter das Dach ermöglichen Ihnen einen ungetrübten Panoramablick zu beiden Seiten der Strecke. Die Sitze befinden sich in Fahrtrichtung; Frühstück und Mittagessen werden Ihnen am Platz serviert; ein kostenloses alkoholisches Getränk zum Mittagessen, nichtalkoholische Getränke und die freie Wahl zwischen zwei Hauptgerichten zeichnen diese Service-Klasse aus.

Goldener Ahorn – die klassische Variante

Reiseprogramm
1. Tag Flug über den Atlantik
Gerne organisieren wir Ihnen den Flug von der Schweiz nach Toronto und auf Wunsch den Transfer in das zentral gelegenen Komfort-Hotel, wo Sie zwei Nächte logieren.

2. Tag Toronto
Eine Stadtrundfahrt bringtIhnen die Metropole am Ontario-See nahe.Im 535 m hohen CN Tower genießen SieIhr Mittagessen und die atemberaubendeAussicht über die Stadt. (FM)

3. Tag Niagara-Fälle
Ein Tagesausflug führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: zu den Niagara- Fällen (Ausflugspaket). Den spektakulären Blick auf das Naturphänomen genießen Sie sicher und bequem von einem Boot aus.
Ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the- Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses runden den Tag ab. Am Abend beginnen Sie an der Union Station von Toronto Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. (F)

4. Tag Seen und Wälder
Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie während der heutigen Bahnfahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (FMA)

5. Tag Mit dem Canadian durch die Prärie
Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! (FMA)

6. Tag Jasper-Nationalpark

Zur Mittagszeit erreicht der Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon, bevor Sie in der wunderschön an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer beziehen. (FMA)

7. Tag Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie türkisfarbene Gletscherseen, eindrucksvolle Wasserfälle und dramatisch wirkende Felsgipfel ebenso wie eine atemberaubende Fauna mit Grizzlybären, Wapitihirschen und Bergziegen. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom 2014 eröffneten Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Lake Louise in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Die folgenden zwei Nächte verbringen Sie in Ihrer Lodge in Banff. (F)

8. Tag Banff-Nationalpark
Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (Ausflugspaket). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark. Im schlossartigen Traditionshotel Fairmont Banff Springs wird heute für Sie fürstlich aufgetafelt. (FA)

9. Tag Im Zug durch die Rocky Mountains
Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie mit Köstlichkeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die Gebirgspässe Kicking Horse und Roger Pass sowie auf den Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (FM)

10. Tag Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten nach Vancouver, wo Sie im zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (FM)

11. Tag Vancouver

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie Gastown kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel mit Bars, Kunstgalerien und einer dampfbetriebenen Uhr. Nach dem Besuch des Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panorama fahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. Neben der atemberaubenden Capilano-Hänge brücke besuchen Sie auch Granville Island, ein Vorzeigeobjekt moderner Stadtent wicklung. (F)

12. Tag Victoria und Butchart Gardens

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (Anreise mit Wasserflugzeug gegen Aufpreis möglich). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditions hotel Fairmont Empress (Ausflugspaket). Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichts - Restaurant des Harbour Center. (FA)

13. Tag Abschied von Vancouver
Auf Wunsch buchen wir für Sie auch wieder den Rückflug in die Schweiz oder Verlängerungsnächte in Vancouver. (F)

14. Tag Ankunft in der Schweiz
Reiseroute
Karte Goldener Ahorn
Reisehöhepunkte
  • Durchquerung Kanadas im Traditionszug Canadian
  • Über 3.500 Schienenkilometer: Von den Seen Ontarios in die Bergwelt des Jasper-Nationalparks
  • Ausschließlich bei Tage: Panoramazugfahrt durch die Rocky Mountains mit dem Rocky Mountaineer
  • Speisen in fürstlichem Ambiente im schlossartigen Traditionshotel
  • Ein Spaziergang, der staunen lässt: Glacier Skywalk
  • Tierwelt erleben in den Nationalparks von Jasper und Banff
  • Reisen auf die kanadische Art – Per Wasserflugzeug (auf Wunsch)
  • Britisches Flair in Victoria
  • Frühstück und zahlreiche weitere Mahlzeiten bereits im Reisepreis enthalten
  • Ausschließlich in deutscher Sprache geführte Gruppenreise
Reisedaten
Reisedaten 2019
14.05. – 26.05.19
18.06. – 30.06.19
14.07. – 28.07.19 (*)
04.08. – 18.08.19 (*)
08.09. – 22.09.19 (*)
15.09. – 29.09.19 (*)
24.09. – 06.10.19
(*) geruhsame Variante mit je einer Zusatznacht in Jasper und in Banff
Preisbeispiele
Die Preise sind in der Regel als Preisbeispiele angegeben, damit wir auf allfällig grosse Währungsschwankungen reagieren können.
Goldener Ahorn Preis in CHF
Doppelzimmer 6'000.–
Einzelzimmer 7'305.–
zusätzliche Infos
Reisepapiere und Impfungen
Reisepass und ETA-Genehmigung für Kanada erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Teilnehmerzahl
Klassische Variante mit 13 Tagen min 25 / max. 32 Gästen
Geruhsame Variante mit 15 Tagen min 15 / max. 26 Gästen

Goldener Ahorn – die geruhsame Variante

Reiseprogramm
1. Tag Flug über den Atlantik
Gerne organisieren wir Ihnen den Flug von der Schweiz nach Toronto und auf Wunsch den Transfer in das zentral gelegenen Komfort-Hotel, wo Sie zwei Nächte logieren.

2. Tag Toronto
Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. In einem Restaurant mit Blick auf den Ontario-See genießen Sie Ihr Mittagessen. Anschließend besuchen Sie den 535 m hohen CN Tower mit der auf 447 m gelegenen Aussichtsterrasse. Für den Nachmittag empfehlen wir einen Spaziergang am Ontario-See, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen. (FM)

3.
Tag Niagara-Fälle
Ein Tagesausflug führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt (Ausflugspaket): Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgt ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. Am Abend beginnen Sie Ihre transkontinentale Zugreise mit dem Canadian. Die Inneneinrichtung im Art déco-Stil lässt nostalgische Gefühle aufkommen. (F)

4. Tag Seen und Wälder
Ganztägige Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen des Zuges gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick auf die vorüberziehende Landschaft. (FMA)

5. Tag Mit dem Canadian durch die Prärie
Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord des Canadian, während Sie die weiten Ebenen der Prärie durchqueren! Ein kurzweiliger Bordvortrag zur Geschichte der Indianer sorgt für informative Unterhaltung. (FMA)

6. Tag Jasper-Nationalpark
Nach Ankunft in Jasper erfolgt der Transfer zu Ihrer in herrlicher Panoramalage am See gelegenen Lodge, in der Sie zwei Nächte logieren. Genießen Sie den freien Nachmittag bei einem Spaziergang entlang des Seeufers oder mieten Sie sich eines der vor Ort erhältlichen Boote für eine romantische Bootsfahrt auf dem Pyramid Lake. (FMA)

7. Tag Jasper-Nationalpark
Per Ausflugsbus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark, unternehmen einen Ausflug zum von wilden Wassern durchflossenen Maligne Canyon und an den malerischen Bergsee Maligne Lake. Ein Bootsausflug führt Sie zur Insel Spirit Island, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem markanten Botschafter Kanadas wurde (Wunsch-Ausflug). Zurück in Jasper können Sie durch den Ferienort spazieren – oder Sie unternehmen einen Ausflug mit der Luftseilbahn auf den Whistler Mountain. (F)

8. Tag Icefields Parkway
Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie Ihr Zimmer im Komfort-Hotel
für die folgenden drei Nächte. (F)

9. Tag Banff-Nationalpark
Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (Ausflugspaket). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Im schlossartigen Traditionshotel Fairmont Banff Springs wird heute für Sie fürstlich aufgetafelt. (FA)

10. Tag Moraine Lake, Lake Louise und Johnston Canyon
Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria Gletschers. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für eine Mittagspause am Seeufer oder entscheiden Sie sich für die 6,5 km lange Wanderung zum Plain of Six Glaciers Teahouse, einer bewirtschafteten Almhütte in aussichtsreicher Lage. Bei einer Pause am Johnston Canyon spazieren Sie am schäumenden Bergbach entlang. (F)¨

11. Tag Im Zug durch die Rocky Mountains
Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Mittelklasse- Hotel in Kamloops. (FM)

12. Tag Entlang des Fraser-Flusses
Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (FM)

13. Tag Vancouver: Tradition und Moderne
Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag Victoria und Butchart Gardens
Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (Anreise mit Wasserflugzeug gegen Aufpreis möglich). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens mit seiner ganzjährig blühenden Blumenpracht. Anschließend Fahrt nach Victoria. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie hier in der stilvollen Atmosphäre des Traditionshotels Fairmont Empress (Ausflugspaket). Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant. (FA)

15. Tag Abschied von Vancouver
Auf Wunsch buchen wir für Sie auch wieder den Rückflug in die Schweiz oder Verlängerungsnächte in Vancouver. (F)

16. Tag Ankunft in der Schweiz
Reiseroute
Karte Goldener Ahorn
Reisehöhepunkte
  • Durchquerung Kanadas mit den beiden berühmtesten Zügen des Landes
  • Von den Seen Ontarios in die Rocky Mountains mit dem Canadian
  • 2-tägige Panoramafahrt im Rocky Mountaineer durch die Rocky Mountains
  • Mehr Freiraum: Zwei zusätzliche Reisetage in Jasper und Banff
  • Abendmenü im Fairmont Banff Springs
  • Frühstück und zahlreiche weitere Mahlzeiten bereits im Reisepreis enthalten
  • Ausschließlich in deutscher Sprache geführte Gruppenreise
Reisedaten
Reisedaten 2019
14.07. – 28.07.19
04.08. – 18.08.19
08.09. – 22.09.19
15.09. – 29.09.19
Preisbeispiele
Die Preise sind in der Regel als Preisbeispiele angegeben, damit wir auf allfällig grosse Währungsschwankungen reagieren können.
Goldener Ahorn Preis in CHF
Doppelzimmer 8'080.–
Einzelzimmer 9'995.–
zusätzliche Infos
Reisepapiere und Impfungen
Reisepass und ETA-Genehmigung für Kanada erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Teilnehmerzahl
Klassische Variante mit 13 Tagen min 25 / max. 32 Gästen
Geruhsame Variante mit 15 Tagen min 15 / max. 26 Gästen

Kontakt

Kontakt

Ihre Reiseberater

Benjamin Simeon

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt

Ihre Reiseberaterin

Nadine Kohli

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Flyer «Best of Erlebniszüge» als iPaper
Flyer «Best of Erlebniszüge» als iPaper
Hier können Sie den Flyer «Best of Erlebniszüge» als iPaper downloaden.

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel