Belmond Royal Scotsman

Luxus Zugreisen durch Schottland
Wer träumt nicht davon, einmal nostalgisch und luxuriös durch Schottland zu reisen?

Der Royal Scotsman, einer der exklusivsten Luxuszüge der Welt, lässt Ihren Traum Wirklichkeit werden. Sie übernachten in einer glanzvollen Mahagoni-Kabine, speisen delikate Menüs, geniessen exzellenten Service und allabendliche schottische Unterhaltung.

Der Belmond Royal Scotsman besteht aus 2 historischen Speisewagen, 5 Schlafwagen sowie dem «Observation Car» mit Bar und offener Veranda. Der Luxuszug bietet 36 Gästen Platz. Ausflüge mit komfortablen Ausflugsbussen.

Reisehöhepunkte:
» Fahrt im Luxuszug mit seinem exzellenten Service
» Schottische Highlands
» Romantische Schlösser
» Whisky - Destillerien
» Unberührte Küsten
» Das Bordrestaurant gilt als eines der exklusivsten kulinarischen Erlebnisse in ganz Grossbritannien
» Edle Weine, Champagner und Scotch
» Legenden und Sagen Schottlands


ab CHF 4'095.–



Reisevarianten

Klassische Panoramareise
Reise 1
Klassische Panoramareise

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte

ab CHF 7'260.–
Westliche Highlands
Reise 2
Westliche Highlands

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte

ab CHF 5'745.–
Grosse Highland-Tour
Reise 3
Grosse Highland-Tour

Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
Diese Tour setzt sich aus Reise 2, gefolgt von der Reise 4 zusammen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die prächtige Landschaft und Kultur Schottlands.
(Programm siehe «detaillierte Informationen»).

ab CHF 9'835.–
Durch die Highlands
Reise 4
Durch die Highlands

Dauer: 3 Tage / 2 Nächte

ab CHF 4'095.–
Landsitze und Gärten
Reise 5
Landsitze und Gärten

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte

ab CHF 7'855.–
Grosse Grossbritannien-Rundreise
Reise 6
Grosse Grossbritannien-Rundreise

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte

ab CHF 13'730.–
Whisky-Reise
Reise 7
Whisky-Reise

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte

ab CHF 7'260.–
Grosse Westliche Highlands Tour «Nordwärts»
Reise 8
Grosse Westliche Highlands Tour «Nordwärts»

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Diese Tour setzt sich aus Reise 1, gefolgt von der Reise 2 zusammen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die prächtige Landschaft und Kultur Schottlands.
(Programm siehe «detaillierte Informationen»).

ab CHF 12'095.–
Grosse Nordwest-Tour
Reise 9
Grosse Nordwest-Tour

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Diese Tour setzt sich aus Reise 2, gefolgt von der Reise 1 zusammen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die prächtige Landschaft und Kultur Schottlands.
(Programm siehe «detaillierte Informationen»).

ab CHF 12'095.–
Clans, Schlösser und Inseln
Reise 10
Clans, Schlösser und Inseln

Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
Diese Tour setzt sich aus Reise 3, gefolgt von der Reise 2 zusammen. Neben atemberaubenden Landschaften setzen hier geschichtliche Höhepunkte mit Schlössern und deren Besitzern die Akzente.
(Programm siehe «detaillierte Informationen»).

ab CHF 9'240.–
Reiseroute
Karte Belmond Royal Scotsman

Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • Fahrt inkl. Übernachtung im Royal Scotsman in der gebuchten Kategorie
  • Ausflüge inkl. Eintritte gemäss Reiseprogramm
  • Fachkundige, englischsprachige Reiseleitung
  • Verpflegung an Bord «all inclusive» (alle Mahlzeiten, alle Softdrinks und alkoholische Getränke)
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Reiseunterlagen
Im Preis nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise
  • Hotelübernachtungen vor Ort
  • Allfällige Behandlungen im Spa-Wagen/li>
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Annullationskosten- und Reiseversicherung
Weitere Leistungen
Preis pro Person in CHF (2020) Preis in CHF
Vor- oder Nachprogramme in Irland Preis auf Anfrage
Flug Schweiz – Irland– Schweiz Preis auf Anfrage

Der Zug

Kabine
Kabine

Der Royal Scotsman besteht aus 2 historischen Speisewagen, 5 Schlafwagen mit total 16 Doppel- und 4 Einzelabteilen sowie dem „Observation Car" mit Bar und offener Veranda. An Bord des Zuges befindet sich eine Bibliothek mit englischen Büchern und es stehen stets die neusten Tageszeitungen zur Verfügung. Der Luxuszug bietet 36 Gästen Platz, die von 16 Zugbegleitern betreut werden. Ausflüge mit komfortablen Ausflugsbussen. Alle Abteile verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC, Fön, Körperpflegemittel und Handtücher, Kleiderschrank, Kommode, individuell regulierbare Heizung und Ventilation. Es sind ausschliesslich untere Betten. Der Kabinenservice ist rund um die Uhr per Ruftaste erreichbar. In der Nacht hält der Zug auf einem Sondergleis oder einem Bahnhof.

Speisewagen
Speisewagen

Das Restaurant des Royal Scotsman bietet exquisite Küche. Die Menüs werden mit erlesenen lokalen Erzeugnissen der Saison zubereitet und gelten als eine der exklusivsten kulinarischen Erlebnisse in Grossbritannien. Die Köche kreieren wahre Kunstwerke – die Passagiere sind immer wieder erstaunt, wie sie das auf so kleinem Raum zustande bringen!

Die beiden Speisewagen „Raven“ und „Victory“ sind wunderschön eingerichtet mit geschmackvoller Mahagonivertäfelung und luxuriösen Stoffen. Der ideale Rahmen, die erlesene Küche, exquisiten Weine sowie die Gesellschaft Ihrer Reisegefährten zu geniessen.

Durch die Highlands

Reiseprogramm

Erleben Sie eine spannende Reise in das Herz der Highlands: Es erwarten Sie atemberaubende Landstriche, Outdoor-Aktivitäten und die Führung durch eine renommierte Whiskybrennerei.

1. Tag: Edinburgh
Sie verlassen Edinburgh am frühen Nachmittag. Schon bald gehen die sanft geschwungenen Hügel von Perthshire in die imposante Gebirgslandschaft der Highlands über. Sie erreichen Boat of Garten über die private Bahnstrecke der Strathspey Railway. Auf ein ungezwungenes Abendessen an Bord folgt ein interessantes Programm mit folkloristischer Unterhaltung.

2. Tag: Rothiemurchus
Im herrlichen Rothiemurchus Estate im Herzen des Cairngorms Nationalparks erwarten Sie Aktivitäten wie Tontaubenschiessen, Angeln oder eine geführte Tour.

Erfrischungen werden anschliessend im Jagdschlösschen serviert. Nach dem Mittagessen im Zug halten Sie am Schlachtfeld von Culloden, auf dem 1746 der letzte grosse Kampf auf britischem Boden ausgefochten wurde. Am frühen Abend besuchen Sie die Strathisla Distillery. Hier wird einer der berühmtesten schottischen Whiskys, der Chivas Regal, hergestellt. Es folgt eine malerische Reise durch Aberdeenshire und Angus bis nach Dundee. Machen Sie sich für ein festliches Abendessen zurecht. Im Panoramawagen klingt der Abend bei schottischer Musik aus.

3. Tag: Edinburgh
Auf der Weiterfahrt nach Süden wird das letzte herzhafte schottische Frühstück serviert. Sie überqueren auf der beeindruckenden Forth Bridge den Firth of Forth, bevor Sie gegen 10:00Uhr in die Waverley Station in Edinburgh einfahren. Den letzten emotionalen Augenblick der Reise erleben Sie beim Abschied von der liebgewonnen Crew.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Durch die Highlands
Mai 30
Juni 17, 30
Juli 20
August 12
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 3 Tage / 2 Nächte

Durch die Highlands Preis in CHF
Doppelabteil 4'095.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 6'550.–

Westliche Highlands

Reiseprogramm
Auf dieser inspirierenden Reise mit drei Übernachtungen sehen und erleben Sie sagenhaft ungebändigte Natur: Loch Lomond, Ben Nevis, Morar und die Isle of Bute.

1. Tag: Edinburgh
Am frühen Nachmittag fahren Sie von Edinburgh aus gegen Westen nach Falkirk und Craigendoran, dem Ausgangspunkt der West Highland Bahnlinie. Während des üppigen afternoon tea sehen Sie erstmals Loch Lomond. Auf der Fahrt in den Norden entlang des Glen Falloch mit seinen zahlreichen Wasserfällen durchqueren Sie das grandiose, praktisch unberührte Rannoch Moor. Auf dem Weg nach Spean Bridge wird ein informelles Dinner mit regionalem Unterhaltungsprogramm geboten.

2.

Tag: Glenfnnan
Während der Zug in Richtung Westen weiterfährt, erspähen Sie Ben Nevis, den höchsten Berg der Britischen Inseln. In Arisaig steigen Sie aus. Schlendern Sie über die Weite der berühmten Silver Sands of Morar. Der Blick schweift dabei hinüber auf die majestätischen Cuillin-Berge auf der Isle of Sky. Nach einem köstlichen Mittagessen an Bord steigen Sie aus und besuchen das geschichtsträchtige Glenfinnan-Monument, wo Bonnie Prince Charlie die Mitglieder der Clans versammelte. Hier kann man auch an einer geführten Tour zum spektakulären Steall Wasserfall teilnehmen, der 120 Meter in die malerische Schlucht der Nevis Gorge hinabstürzt. Zwangloses Abendessen an Bord während der Zugfahrt ins schmucke Bridge of Orchy mit anschliessendem Unterhaltungsprogramm.

3. Tag: Tag Isle of Bute
In Wemyss Bay setzen Sie mit der Fähre auf die zauberhafte Isle of Bute über. Sie beherbergt Mount Stuart, den exzentrischen neugotisch-viktorianischen Stammsitz des extravaganten 3. Marquis von Bute. Zurück an Bord erwartet Sie ein festliches Dinner während der Weiterfahrt nach Kilmarnock.

4. Tag: Edinburgh
Nach dem letzten schmackhaften Frühstück fährt der Zug gegen 10:00 Uhr in Edinburgh ein.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Westliche Highlands
April 17, 24
Mai 1
Juni 5, 19
Juli 17, 31
August 14, 21, 28
September 18
Oktober 2
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 4 Tage / 3 Nächte

Westliche Highlands Preis in CHF
Doppelabteil 5'745.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 9'190.–

Klassische Panoramareise

Reiseprogramm

Diese Reise mit vier Übernachtungen umfasst die absoluten Höhepunkte der Highlands: grossartige Schlösser und Gärten, das pittoreske Dorf Plockton und Outdoor-Aktivitäten im Cairngorms National Park.

1. Tag: Edinburgh
Wenn Sie Glück haben, findet gleichzeitig die Whisky-Reise statt. Treffpunkt dieser Reise ist dann Balmoral Hotel, wo Sie den Whisky Ambassador bei einem ersten Drum (das in Schottland bevorzugte Degustierglas) Whisky kennen lernen. Am frühen Nachmittag beginnen Sie die Reise entlang der malerischen Ostküste, während Ihnen der üppige afternoon tea serviert wird. Die Reise führt über Arboath, Montrose und Aberdeen in das Marktstädtchen Keith im Herzen der für den Whisky bedeutenden Speyside.

An Bord wird Ihnen ein zwangloses Abendessen, gefolgt vom typisch schottischen Unterhaltungsprogramm geboten.

2. Tag: Kyle of Lochalsh
Während des Frühstücks an Bord führt Sie die Reise entlang des Moray Fjords nach Inverness. Auf der Weiterfahrt nach Kyle of Lochalsh geniessen Sie das Mittagessen. Nach einer atemberaubend schönen Fahrt erreichen Sie das Dorf Plockton. Während einer Bootsfahrt können Sie die wilden Seehunde beim Spiel im Wasser beobachten. Oder vielleicht geniessen Sie lieber einen Drum Whisky im Plockton Hotel. Als weitere Alternative steht der Besuch des Schlosses Eilean Donan auf dem Programm, eines der kultigsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Zum formalen Dinner kehren Sie wieder zurück zum Zug.

3. Tag: Ballindalloch Castle
Sie geniessen das herzhafte Frühstück auf dem Weg zurück bis Dingwall. In Garve verlassen Sie den Zug, um die Whisky-Destillerie Glen Ord, gegründet 1838 zu besichtigen. Glen Ord ist bekannt dafür, seine eigene Gerste anzubauen und diese sehr langsam fermentieren zu lassen. Weiter führt die Reise mit dem Zug nach Carrbridge, von wo aus Sie das romantische Schloss Ballindaloch besuchen. Die Nacht verbringen Sie in Boat of Garten. Nach einem informellen Dinner unterhält Sie ein Highlander mit Sagen und Erzählungen.

4. Tag: Rothiemurchus Estate
Sie geniessen heute eine geführte Tour über das Rothiemurchus Estate im Cairngorms Nationalpark. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich im Tontaubenschiessen, im Fliegenfischen oder anderen Aktivitäten zu üben. Die Reise führt Sie während des Mittagessen Richtung Süden. Auf dem Programm steht der Besuch des prächtigen Schlosses Glamis, wo die Königin Mutter Elisabeth ihre Kindheit verbracht hat. In Perth kehren Sie für ein festliches Abendessen an Bord zurück. Die Nacht verbringen Sie in Dundee.

5. Tag: Edinburgh
Nach dem letzten schmackhaften Frühstück fährt der Zug gegen 10:00 Uhr in Edinburgh ein.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Klassische Panoramareise
April 13*, 20, 27
Mai 4, 11, 26
Juni 8, 12,* 22*, 26
Juli 13, 27
August 3, 7, 17, 24, 31
September 14, 21, 28
Oktober 5*, 11*, 15
*Kombinierte Rundreisen 1 und 7; Sie können zwischen den Programmen wechseln
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 5 Tage / 4 Nächte

Klassische Panoramareise Preis in CHF
Doppelabteil 7'260.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 11'615.–

Whisky-Reise

Reiseprogramm

Diese Reise mit vier Übernachtungen bietet einen tiefen Einblick in die Whisky-Kultur Schottlands, umrahmt von grossartigen Landschaften, dem Besuch des pittoresken Dorfs Plockton und Outdoor-Aktivitäten im Cairngorms National Park. Der Verlauf der Zugreise entspricht demjenigen der Klassischen Panoramareise; statt Schlösser und Gärten wird es Sie aber vorwiegend in Keller und Destillerie-Hallen ziehen.

1. Tag: Edinburgh
Treffpunkt dieser Reise ist das Balmoral Hotel, wo Sie Ihren Whisky Ambassador bei einem ersten Drum (das in Schottland bevorzugte Degustierglas) Whisky kennen lernen. Am frühen Nachmittag beginnen Sie die Reise entlang der malerischen Ostküste, während Ihnen der üppige afternoon tea serviert wird.

Die Reise führt in das Marktstädtchen Keith im Herzen der für den Whisky bedeutenden Speyside. An Bord wird Ihnen ein zwangloses Abendessen, gefolgt vom typisch schottischen Unterhaltungsprogramm geboten.

2. Tag: Inverness – Muir of Ord
In Inverness angelangt, gehen Sie nach dem frühen Mittagessen für den Besuch der Glen Ord Distillery, einer der ältesten ganz Schottlands, von Bord. Zum Besuch gehört die Führung durch die Destillerie, während der Sie die verschiedenen Whiskies – zum Teil direkt vom Fass – degustieren können. Zurück im Zug lehnen Sie sich zurück und erfreuen Sie sich an der herrlichen Landschaft auf dem Weg nach Kyle of Lochalsh. In Plockton beobachten Sie mit etwas Glück die wilde Seehundkolonie beim Spiel in den Wellen. Lehnen Sie sich nach einem festlichen Dinner im Panoramawagen zurück und geniessen Sie die internationale Gesellschaft.

3. Tag: Ballindalloch Castle
Sie geniessen das herzhafte Frühstück auf dem Weg nach Carrbridge. Vor dem Mittagessen führt Sie der Whisky Ambassador tiefer in die Welt der Whisky-Produktion und -Degustation ein. Sie vergleichen einige Single Cask Whiskies und lernen neue Finessen dieser Köstlichkeit kennen. In Carrbridge steigen Sie aus und besuchen die Glenlivet Destillerie für eine weitere Besichtigung und Degustation. Nach einem zwanglosen Abendessen an Bord erzählt Ihnen unser Highlander dramatische Geschichten über das hiesige Leben in den letzten Jahrhunderten.

4. Tag: Rothiemurchus Estate
Sie geniessen heute eine geführte Tour über das Rothiemurchus Estate im Cairngorms Nationalpark. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich im Tontaubenschiessen, im Fliegenfischen oder anderen Aktivitäten zu üben. Die Reise führt Sie während des Mittagessens in Richtung Süden. Heute steht die Besichtigung einer weiteren Destillerie auf dem Programm. Der Kontrast zu Glenlivet könnte nicht grösser sein: Bei Tullibardine wird der Whisky noch wirklich als Handwerk verstanden. Näher kommen Sie der handwerklichen Whisky-Produktion wohl nirgendwo sonst. In Perth kehren Sie für ein festliches Abendessen an Bord zurück. Wagen auch Sie ein lebhaftes schottisches Tänzchen auf dem Bahnsteig!

5. Tag: Edinburgh
Nach dem letzten schmackhaften Frühstück fährt der Zug gegen 10:00Uhr in Edinburgh ein.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Whisky-Reise
April 13
Juni 12
Juli 22
Oktober 5, 11
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 5 Tage / 4 Nächte

Golf Tour Preis in CHF
Doppelabteil 7'260.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 11'615.–

Landsitze und Gärten

Reiseprogramm

In Begleitung eines Gartenbauspezialisten, Fotografen und Fachbuchautors erleben Sie Führungen durch romantische Schlösser mit sagenhaften Gärten und Parks.

1. Tag: Edinburgh
Geniessen Sie Ihren Afternoon Tea auf der Fahrt die Ostküste hinauf nach Montrose, wo Sie durch den beeindruckenden Schlosspark von Brechin Castle, einen der schönsten Privatgärten Schottlands, schlendern. Die Fahrt führt weiter in den Norden nach Keith. Informelles Dinner und Unterhaltung an Bord.

2. Tag: Plockton
Während des schmackhaften Frühstücks an Bord fahren Sie über Inverness nach Dingwall und besichtigen Foulis Castle, das seit 700 Jahren der Stammsitz des Munro-Clans ist. Mrs. Munro von Foulis und ihr Sohn Hector heissen Sie willkommen.

Geniessen Sie Hof und Gärten oder schliessen Sie sich Hector zur Whiskydegustation im Zeichnungszimmer an. Wieder an Bord, wird auf der Fahrt entlang der hinreissenden Route nach Kyle of Lochalsh ein köstliches Mittagessen serviert. In Plockton, an der Westküste, besuchen Sie das im Familienbesitz befindliche Landgut Attadale. Auf dem Landgut werden unter anderem ein Wasserspiel-Garten, ein Japanischer Garten und ein sogenannter «versunkener Garten» unterhalten. Die Nacht verbringen Sie in Kyle of Lochalsh. Das informelle Dinner wird im Zug serviert.

3. Tag: Isle of Skye
Besuchen Sie die sagenumwobene Isle of Skye und das 8.000 Hektar grosse Landgut des MacDonald Clans mit seiner restaurierten historischen Gartenanlage und der Ruine von Armadale Castle. Zurück im Zug geniessen Sie noch einmal einen Teil der prächtigen Landschaft, während der Zug Sie nach Dingwall bringt. Am Abend steigen Sie aus dem Zug, um eines der romantischsten Schlösser Schottlands, das Ballindaloch Castle, den Sitz der Familie Macpherson-Grant mit seinen wundervollen Gärten zu besichtigen.

4. Tag: Rothiemurchus Estate
Nach dem herzhaften Frühstück an Bord bring Sie ein Bus aufs Gut Rothiemurchus. Erproben Sie sich bei einer Outdoor-Aktivität wie z.B. Tontaubenschiessen oder Fischen oder erfahren Sie inmitten des Cairngorms Nationalparks mehr über den alten Bestand an kaledonischen Kiefern. Weiter geht die Reise in Richtung Süden nach Dunkeld, um Ruthven House zu besichtigen. Das letzte gartenbautechnische Juwel Ihrer Reise ist der wunderbare Pitmuies Garden. Ausklang an Bord mit dem letzten Diner.

5. Tag: Edinburgh
Am Morgen geniessen Sie das letzte Frühstück an Bord während der Rückfahrt nach Edinburgh.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Landsitze und Gärten
Juni 1
September 4
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 5 Tage / 4 Nächte

Landsitze und Gärten Preis in CHF
Doppelabteil 7'855.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 12'565.–

Grosse Grossbritannien-Rundreise

Reiseprogramm

Mit sieben Übernachtungen umfasst diese Reise die Höhepunkte Schottlands, Englands und Wales’: von zauberhaften Landschaften, märchenhaften Schlössern und Gärten, Mondänen Badeorten und dynamischen Städten.

1. Tag: Edinburgh
Sie reisen nach Norden über Perth und während des üppigen afternoon tea in das friedliche Dorf Boat of Garten in den Highlands. Freuen Sie sich auf Cocktails und ein entspanntes Abendessen an Bord.

2. Tag: Rothiemurchus Estate
Heute werden Sie von dem herrlichen Rothiemurchus Estate, dem historischen Schlachtfeld von Culloden und der Strathisla Distillery beeindruckt.

3.

Tag: Chester
Gegen Süden geht es weiter nach England, wo Sie das schöne Chester besuchen, einschliesslich einer Privatführung durch die Kathedrale. Während eines weiteren informellen Dinners geht die Weiterfahrt nach Wales. Hier steigen Sie aus, um sich Gwydir Castle im Conwy-Tal anzusehen.

4, Tag: Welsh Highland Railway
Nach einer Besichtigung des imposanten Caernarfon Castle besteigen Sie die Welsh Highland Railway für die traumhafte Fahrt mit dem Dampfzug in den Dnowdonia Nationalpark. Auf der Insel Anglesey wartet eine Private Führung durch das Plas Cadnant – Landgut. Rechtzeitig zum Abendessen geht es zurück zum Belmond Royal Scotsman.

5. Tag: Bath
Durchstreifen Sie die entzückende Bäderstadt Bath. Fahren Sie nach Oxfordshire, wo Sie in ein sagenhaftes Dinner im Belmond Landhotel Le Manoir aux Quat’Saisons erwartet.

6. Tag: Cambridge
Erkunden Sie Cambridge mit seiner weltberühmten Universität und geniessen Sie eine Fahrt mit dem Staken-Kahn auf der Cam, bevor Sie nach Scarborough weiterreisen.

7. Tag: York
In York angelangt, besuchen Sie das Nationale Bahnmuseum oder betrachten bei einem Kaffee oder Tee die berühmte Kathedrale. Anschliessend bringt Sie der Zug weiter in den Norden nach Almouth, wo Sie aussteigen, um in den Genuss einer Privatführung und eines Abendessens in Alnwick Castle zu kommen.

8. Tag: Edinburgh
Während des Frühstücks kehren Sie im Royal Scotsman zurück nach Edinburgh.

Reisedaten
Reisedaten 2020 Grosse Grossbritannien-Rundreise
Juli 3
Preisbeispiele

Preis pro Person in CHF (2020) 8 Tage / 7 Nächte

Grosse Grossbritannien-Rundreise Preis in CHF
Doppelabteil 13'730.–
Doppelabteil zur Alleinbenutzung 21'965.–

Kontakt

Kontakt

Ihr Reiseberater

Benjamin Simeon

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt

Ihre Reiseberaterin

Nadine Kohli

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt
Best of Erlebniszüge

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele auf Schienen!

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour _Rundreisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel