Transkaukasus – vom Kaspischen zum Schwarzen Meer

Im Sonderzug vom Kaspischen zum Schwarzen Meer - Exklusive Reise durch Aserbaidschan und Georgien.

Reisen Sie von der sonnenverwöhnten Steppe am Kaspischen Meer bis zur subtropischen Schwarzmeer-Küste, wo selbst Tee und Reis gedeihen. Dazwischen überqueren Sie auf komfortable Weise eine riesige Barriere zwischen Himmel und Erde: die schneebedecken Gipfel des Kaukasus. Es erwartet Sie eine Melange aus Orient und Okzident, die kulturelle Diversität auf engstem Raum konzentriert. Und auch die Küche ist an Vielfalt kaum zu überbieten: gefüllte Teigtaschen, Stör in Granatapfel, Hühnchen mit grünen Walnüssen und nicht zu vergessen: Georgiens Weine!

Preis pro Person ab CHF 4'045.–



Reisehöhepunkte

  • Reise im exklusiv gecharterten Sonderzug
  • Auf einmaliger Route von Baku am Kaspischen Meer über den Kaukasus nach Batumi am Schwarzen Meer
  • Beste Betreuung durch durchgehende deutschsprachige Chefreiseleitung und ständige deutschsprachige Gruppenreiseleitung
  • Spektakuläre Zugstrecken mit großer landschaftlicher und kultureller Vielfalt auf kleinstem Raum
  • 1 Nacht im Flair-Hotel im Hohen Kaukasus mit Blick auf den 5'033 m hohen Kazbegi
© Luzio Rossi
© Luzio Rossi
© Luzio Rossi© Lernidee.de© Dmytro Kos© Boris Stroijko© Lernidee.de Superior © Roland Jung Bolschoi © Roland Jung© lernidee.de

Kategorien

Abteil Standard
Abteil Standard

In der Kategorie Standard teilen sich jeweils vier Gäste ein Abteil (gemischtes Abteil möglich). Je zwei Betten à ca. 68 × 187 cm sind übereinander angeordnet, in der Mitte unter dem Fenster gibt es einen Tisch. Um etwas mehr Platz zu haben, gibt es in dieser Kategorie gegen Aufpreis die Möglichkeit, das 4-Bett-Abteil mit 3 Personen zu belegen. Der Wagen hat 9 Abteile. An beiden Waggonenden befinden sich kombinierte Wasch- und Toilettenräume.


Abteil Superior
Abteil Superior

Die renovierte Kategorie Superior zeichnet sich durch ein neues Interieur im nostalgischen Stil aus. Die gemütlichen Abteile verfügen über zwei gegenüberliegende Betten mit jeweils etwa 185 cm Länge und 68 cm Breite. Die 9 Abteile eines Wagens teilen sich 2 kombinierte Toiletten- und Waschräume, die jeweils an den Enden der Wagen gelegen sind. Je nach Zugkonfiguration steht in manchen Waggons ein Duschabteil zur Verfügung…

Abteil Bolschoi
Abteil Bolschoi

Die Abteile mit dem klangvollen Namen Bolschoi sind 5,57 m² groß und verfügen über zwei Betten, das obere davon 80 cm x 174 cm und das untere 110 cm x 184 cm groß. Weiterhin bietet das Abteil eine gemütliche Sitzgelegenheit, einen großzügigen Tisch und einen kleinen Kleiderschrank. Jedes Abteil hat ein eigenes Bad, das mit Toilette, Waschbecken und integrierter Dusche mit Rundum-Duschvorhang ausgestattet ist. Im Abteil liegen Bademantel und Slipper für Sie bereit…

Restaurantwagen und Aufenthaltsraum
Restaurantwagen und Aufenthaltsraum

Für kulinarische Genüsse sorgt das Bordrestaurant mit landestypischen und internationalen Spezialitäten. Der Speisewagen mit Barbetrieb lädt zu erfrischenden Drinks und anregenden Gesprächen mit Mitreisenden ein.


Reisedetails

Reiseprogramm
1. Tag: Skyline am Kaspischen Meer
Flug nach Baku. Abends blicken Sie auf die atemberaubende Skyline am Kaspischen Meer mit den drei Flammentürmen. (A)

2. Tag: Aserbaidschans Hauptstadt
Morgens erkunden Sie Bakus Altstadt mit Moscheen, dem Jungfrauenturm und dem Shirvan-Shah-Palast (UNESCO-Welterbe) sowie die prunkvollen Jugendstil-Bauten des ersten Öl-Booms und die futuristische Architektur des zweiten Öl-Booms. Freizeit für ein Bad im Kaspischen Meer. (FM)

3. Tag: Petroglyphen, Öl und Schlamm
Schlammvulkane und Felszeichungen in Gobustan; Freizeit in Baku. Im Abendlicht rollt Ihr Zug durch Aserbaidschans weite Steppe westwärts.

4.
Tag: Im Palast der Khane
Sheki ist ein einziges Freilichtmuseum mit Karawanserei und Khan-Palast mit leuchtenden Intarsien, Glasfenstern und Fresken. Besuch des Kunsthandwerkszentrums und Basars. Durch ockergelbe Steppe und über grünes Hügelland nach Georgiens lebendiger Metropole Tbilisi. (FMA)

5. Tag: Im hohen Kaukasus
Tbilisi: stolze Kirchen, bunte Holzhäuser am Steilufer der Kura, klassizistische Villen – eine Altstadt wie aus dem Märchen. Weitere Höhpunkte: die Heerstrasse in den Kaukasus, Blick auf die Burg Ananuri und die schneebedeckten Bergriesen. Der Blick von der Terrasse Ihres Hotels in Stephansminda auf den 5.033 m hohen Kazbegi toppt alles! (FMA)

6. Tag: Orient und Okzident
Georgiens alte Hauptstadt Mzcheta (UNESCO-Welterbe) und zurück nach Tbilisi. (FMA)

7. Tag: In Vino Veritas
Entlang der Seidenstraße erwartet Sie eine Höhlenstadt aus dem 6. Jh. Exklusiv für Sie öffnet ein altes Chateau seinen Weinkeller. Achascheni, Kindsmarauli, Zinandali – Georgiens Weinbau reicht über 7.000 Jahre zurück. (FMA)

8. Tag: Land der Burgen
Unvergesslicher Ausflug zur Höhlenstadt Wardsia aus dem 12. Jh. Wie Bienenwaben schmiegen sich mehr als 3.000 Wohnhöhlen für bis zu 50.000 Menschen an eine gigantische Felswand. Zugfahrt von Achalziche durch den Kleinen Kaukasus mit Weinbergen, malerischen Dörfern, trutzigen Wehrtürmen. (FMA)

9. Tag: Am Schwarzen Meer
Ihre letzte Zugetappe führt spektakulär entlang der Schwarzmeerküste. Links Palmen und Berge, rechts das Meer. In Batumi heißt es Abschied nehmen von Ihrem Sonderzug und seiner Crew. Rundfahrt durch Alt-Batumi mit orthodoxen Kirchen, Synagogen und Moscheen. (FM)

10. Tag: Batumi
Heute besuchen Sie den Botanischen Garten - ein subtropisches Paradies! Freizeit am Nachmittag und Abschieds-Dinner. (FA)

11. Tag: Goodbye Batumi!
Rückflug in die Schweiz (F)

Die Reise wird auch in umgekehrter Richtung durchgeführt (14.-24.10.2020)

Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • 4 Übernachtungen an Bord Ihres Sonderzuges in der gebuchten Kategorie
  • 6 Übernachtungen in Deluxe- und Komfort-Hotels im DZ mit Bad oder Dusche/WC Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge laut Reiseverlauf in modernen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Eintrittsgelder für alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Durchgehende deutschsprachige Chefreiseleitung während der Zugfahrt im Zielgebiet und deutschsprachige Gruppenreiseleitung von Batumi bis Baku
  • Arzt an Bord des Zuges
Im Preis nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise nach Georgien / Aserbaidschan
  • Visum für Aserbaidschan (Online-Beantragung: USD 23.‒
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
Weitere Infos
Mindestteilneherzahl: 45 Personen, maximal 120 Personen; internationale Gruppe

Ausflüge

Armenien - Perle des Kaukasus
© Dmytro Kos
Armenien - Perle des Kaukasus

Verlängerungsprogramm zur Reise von Batumi nach Baku\
Ergänzen Sie Ihre Sonderzugreise mit einem Aufenthalt in Armenien, dem ältesten christlichen Land der Welt. Wandeln Sie auf den Spuren der wechselvollen Geschichte dieses von unterschiedlichsten Großmächten und Kulturen geprägten Lands. 19.18.-22.10.2020; den Reiseverlauf von Batumi nach Erewan mit Detailinformationen finden Sie im PDF


Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 990…

Armenien - Die Perle des Kaukasus
© lernidee.de
Armenien - Die Perle des Kaukasus

5-tägige Vorreise nach Armenien (Erewan-Batumi) \
Ergänzen Sie Ihre Sonderzugreise mit einem Aufenthalt in Armenien, dem ältesten christlichen Land der Welt. Wandeln Sie auf den Spuren der wechselvollen Geschichte dieses von unterschiedlichsten Großmächten und Kulturen geprägten Lands. 19.18.-22.10.2020; den Reiseverlauf von Erewan nach Batumi mit Detailinformationen finden Sie im PDF


Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 990…

Reisedaten

Reisedaten 2020
Baku - Batumi
8.10.-18.10.2020
Anschlussprogramm Armenien
18.10.-22.10.2020
Batumi - Baku
14.10.-24.10.2020
Vorprogramm Armenien
10.-14.10.2020

Preise

Preise pro Person in CHF
Kategorie Standard (4-Bett-Abteil)4045.‒
Aufpreis 3er-Belegung im 4-Bett-Abteil820.‒
Kategorie Superior (2-Bett-Abteil)5395.‒
Superior Einzelbelegung & Einzelzimmer7710.‒
Kategorie Bolschoi (2-Bett-Abteil)9295.‒
Bolschoi Einzelbelegung & Einzelzimmer15195.‒
Ausflug Halbinsel Apsheron70.‒
Jeep-Fahrt zur Gergeti-Kathedrale in Stepansminda26.‒
Vor- bzw. Anschlussprogramm Armenien/Doppel990.‒
Vor- bzw. Anschlussprogramm Armenien/Einzel1140.‒

Fragen zum Produkt?

Kontakt

Ihr Reiseberater

Benjamin Simeon

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt

Ihre Reiseberaterin

Nadine Kohli

Telefon +41 (0)31 378 00 90
E-Mail erlebniszuege@railtour-frantour.ch

MO-FR 9.00-18.00 Uhr
Kontakt
Best of Erlebniszüge

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele auf Schienen!

Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour _Rundreisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel