Frantour
+41 (0)31 378 01 01
info@railtour-frantour.ch
Mo–Fr 09.00–12.00 & 13.00–17.00 Uhr



Alpenzüge

 GEX am Oberalppass © (c) Rhätische Bahn
GEX am Oberalppass © (c) Rhätische Bahn
Alpenzüge - eine einmalige Bahnreise durch die unvergleichliche Schweizer Bergwelt

Auf zwei unvergleichbaren und einmaligen Bahnstrecken gleiten die Alpenzüge durch die einmalige Schweizer Bergwelt - vorbei an Gletschern, idyllischen Tälern und schroffen Felswänden nach Italien bzw. bis zum Matterhorn, einem der eindrücklichsten Motive des Landes.


Mit dem Bernina Express führt die Reise auf der höchsten Bahnstrecke der Alpen von der Nordseite der Alpen bis in den italienischen Süden wobei sich die Bahnstrecke ganz harmonisch in die eindrucksvolle Bergkulisse einbettet. Mit dem Glacier Express geht es dagegen über zahlreiche Tunnels und Brücken von St. Moritz bis nach Zermatt - vorbei an entlegenen Bergdörfern, durch die Rheinschlucht und über den Landwasserviadukt. Beide Touren sind wirklich ein unvergessliches Erlebnis

GLACIER EXPRESS

Der Glacier Express
ein unvergessliches Erlebnis!
Der Glacier Express schlängelt sich durch die eindrucksvolle Schweizer Landschaft.

Durch entlegene Täler führt die Fahrt vorbei an schroffen Felswänden, idyllischen Bergdörfern, über den Landwasserviadukt und durch die Rheinschlucht - dem Grand Canyon der Schweiz. Von St. Moritz führt die Panoramareise über 291 Brücken, durch 91 Tunnels und über den 2.033 m. ü. M. hohen Oberalppass nach Zermatt.

Route (auch in umgekehrter Richtung möglich): St. Moritz - Zermatt
Frequenz: täglich zwischen dem 09. Dezember 2023 - 12. Oktober 2024.

Panorama - in allen Klassen


  • 2. Klasse: 12x 4er Abteil, Mittelgangwagen, mit Esstisch

  • 1. Klasse: 6x 4er Abteil, 6x 2er Abteil, Mittelgangwagen, mit Esstisch

  • 1. Klasse: 5x 4er Abteil, 5x 2er Abteil, Mittelgangwagen, mit Esstisch, Invalidenabteil

 

Die Excellence Class im Glacier Express
Der Wagen der Excellence Class ist ausschliesslich einmal täglich pro Richtung auf der Strecke unterwegs (Zug 923/ 903 St. Moritz - Zermatt von 08:51-17:10 Uhr und Zug 902 Zermatt - St. Moritz (08:52-16:37 Uhr), täglich ausser zwischen dem 25. März - 12. April 2024).

Die Vorzüge der Excellence Class sind sehr umfassend und versprechen eine unvergessliche Reise. Es ist die Premium Wagenklasse und die wohl angenehmste und eindrucksvollste Art und Weise zu Reisen:


  • 10 x 2er Lounge-Abteil mit Klimatisierung
  • Concierge vor Ort, der sich exklusiv um die max. 20 Gäste kümmert
  • Gepäcktransport (ab/bis Bahnsteig)
  • Champagner und Apéro-Platte zur Begrüssung
  • Saisonales, regionales und hochwertiges 5-Gänge-Menü inkl. Weinbegleitung
  • Exclusive Glacier-Bar zum Verweilen
  • Infotainment mit eigenem Tablet am Platz

 

Weitere Informationen zum Glacier Express

In allen Zügen erfolgen die Durchsagen der Highlights entlang der Strecke via Kopfhörer in der 1. und 2. Klasse in 6 verschiedenen Sprachen (DE/ ENG/ FRA/ ITA/ CN/ JP). Kostenfreie Kopfhörer, 2 Musikkanäle und eine Informationsbroschüre sind vorhanden. Alle Reisenden erhalten zusätzlich das exklusive Bordmagazin mit spannenden Beiträgen rund um den Glacier Express.

Ausstattung in der 1. und 2. Klasse


  • Hochwertige Materialien (helle Eiche in der 2. Klasse, dunkler Nussbaum in der 1. Klasse)
  • Modernes Kundeninformationssystem mit integriertem Infotainment: Zugriff über eigenes Tablet oder Smartphone
  • Kostenfreie Kopfhörer und Informationsbroschüre am Platz
  • Steckdosen bei jedem Tisch
  • Sonnenschutzfolien bei den Dachfenstern
  • Senkfenster bei den Eingangstüren für spiegelfreies Fotografieren

 

BERNINA EXPRESS

Der Bernina Express vereint Natur- und Kulturerlebnisse auf höchstem Niveau. Tauchen Sie auf der Strecke komplett in die grandiose Gebirgswelt ein und erleben Sie das UNESCO Welterbe hautnah.

Auf der höchsten Bahnstrecke über die Alpen verbindet der Bernina Express die Schweiz mit Italien und eindrucksvolle Berggipfel mit italienischem Lebensgefühl. Auf 122 Kilometern durch 55 Tunnels und über 196 Brücken erlebt man während der Fahrt die unvergleichliche Strecke - ein echtes Meisterwerk der Ingenieurskunst. Panoramafenster sorgen für einen unvergesslichen Rundumblick auf die eindrucksvolle Natur.

Route (auch in umgekehrter Richtung möglich): Chur - Tirano
Frequenz: täglich

Panorama - in allen Klassen


  • 2. Klasse: 12x 4er Abteil, 1x 3er Abteil, Mittelgangwagen
  • 2. Klasse: 10x 4er Abteil, 1x 3er Abteil, Mittelgangwagen
  • 1. Klasse: 5x 4er Abteil, 4x 2er Abteil, Mittelgangwagen
  • 1. Klasse: 6x 4er Abteil, 5x 2er Abteil, Mittelgangwagen

Bernina Express Bus: Einheitsklasse 24x 2er Abteil, kurzer Aufenthalt unterwegs

 

Das erwartet die Reisenden im Bernina Express
Zahlreiche landschaftliche Höhepunkte während der Reise und ein ganz besonderes Flair im Zug sorgen für ein unvergessliches Erlebnis auf der höchsten Strecke über die Alpen.
Höhepunkte des Bernina Express
Panoramawagen Panoramawagen mit grossen Fenstern und Klimatisierung bieten einen hohen Reisekomfort und einen unvergleichlichen Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft.
Streckenerklärung über Lautsprecher Zur Information über alles Sehenswerte entlang der Strecke erhalten die Gäste mehrsprachige Streckeninformationen über Lautsprecher.
InfoT(r)ainment Auf dem eigenen Smartphone oder Tablet sind spannende Informationen und Geschichten rund um den Bernina Express und das UNESCO Welterbe verfügbar.
Fotohalt in Alp Grüm Hier wartet ein unvergesslich schöner Ausblick auf den Palügletscher, das Bernina-Massiv und über das Valposchiavo. Mit der neuen Panoramatreppe, dem Fotospot und den Informationsstelen bleibt dieser Stop hier ganz sicher in Erinnerung.
Souvenirs & Spezialitäten am Sitzplatz Eine Genussreise ist die Fahrt im Bernina Express dank der im Zuschlag integrierten Leckereien und Spezialitäten. Und ein Souvenir ist immer eine gute Idee, um zuhause an die schöne Reise erinnert zu werden.
Bernina Express Bus Wenn die Reise in Tirano noch nicht zu Ende sein soll geht die Reise mit dem Bernina Express Bus weiter, vorbei an Weinbergen und durch pittoreske Dörfer entlang des Comer Sees bis nach Lugano.
 

Gotthard Panorama Express

Unterwegs mit dem Schiff und der Bahn
Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Reise mit dem Gotthard Panorama Express als einzigartige Kombination aus Schiff- und Bahnfahrt von der Zentralschweiz bis ins Tessin.

Die Reise führt Sie mit dem SGV-Dampfschiff von Luzern bis nach Flüelen (1. oder 2. Klasse) und dann ab Arth-Goldau/ Flüelen mit der Bahn im 1.-Klasse-Panoramawagen über Bellinzona bis nach Lugano.

Im Zuschlag inbegriffen


  • Platzreservierung im Zug zwischen Arth-Goldau/ Flüelen und Lugano (oder umgekehrt)
  • Erlebnisse unterwegs zwischen Flüelen und Lugano und Inszenierungen im Gotthardtunnel
  • Betreuung durch eine Reisebegleitung (viersprachig)
  • Fotowagen in der Mitte des Zuges mit Fenster zum Öffnen
  • App oder Reiseführer mit Informationen zu den Sehenswürdigkeiten unterwegs


Verkehrsdaten: 20. April 2024 - 20. Oktober 2024 immer Dienstag bis Sonntag

 

Montreux Berner Oberland Bahn

Montreux Berner Oberland Bahn
MOB - legendäre Züge und mythenhafte Bahnlinien

Die Montreux Berner Oberland Bahn (MOB) verbindet Interlaken im Berner Oberland mit Montreux am Genfersee - und das über eine der schönsten Panoramastrecken der Schweiz. In verschiedenen Zügen geht es über 100 km durch eine unvergleichliche Landschaft. Ein besonderer Höhepunkt ist die Fahrt mit den Belle Epoque Wagen oder dem MOB Panoramic. Weiter führt die GoldenPass Line über Meiringen und Brünig-Hasliberg bis nach Luzern.

Landschaftlicher Hochgenuss über mehr als 100 Kilometer


  • Montreux - Zweisimmen mit dem GoldenPass Panoramic oder BelleEpoque: 62,4 km
  • Zweisimmen - Lenk: 12,9 km
  • Montreux - Interlaken Ost mit dem GoldenPass Express: 115,3 km
  • Interlaken Ost - Luzern mit der Zentralbahn im "Luzern-Interlaken-Express" mit Panoramawagen


Höchster Punkt: 1.275 m (Saanenmöser)
Tiefster Punkt: 395 m (Montreux)

 

GoldenPass Express

 
Ausstattung & Service
Klassen Prestige-Klasse, 1. Klasse, 2. Klasse
Gepäck Gepäckablagen und Skihalterungen in den Wägen
Ausstattung Panoramafenster in allen Klassen
Besonderheiten Prestige-Klasse Beheizte und drehbare Sitze (Ausrichtung immer in Fahrtrichtung), um 40 cm erhöhter Wagen um noch mehr in die Umgebung eintauchen zu können
Verpflegung Bordgastronomie mit Fokus auf regionalen Erzeugnissen, Reservierung für das Gastronomieangebot in der 1. Klasse und Prestige-Klasse obligatorisch (Bedienung am Platz), Getränke und Snacks in der 2. Klasse
Verfügbare Plätze 25 Plätze reservierbar in der 2. Klasse, 20 Plätze reservierbar in der 1. Klasse, 18 Plätze reservierbar in der Prestige Klasse (verteilt auf 2 Wägen)
Barrierefreiheit aktuell keine barrierefreien Plätze vorhanden, Platz für Rollstuhl wird neu 2024 in der 2. Klasse verfügbar sein
 

GoldenPass Belle Epoque - Luxus und Charme im nostalgischen Salonwagen
Zwischen Montreux und Zweisimmen sind vier Belle Epoque Wagen regelmässig im Einsatz, integriert in den regulären Regionalverkehr.

Die aussergewöhnlichen Waggons bieten ein hervorragendes Gefühl der Nostalgie und überzeugen mit einer Ausstattung voller Charme und mit viel Liebe zum Detail. Und das Beste: für die Fahrt mit dem Belle Epoque ist kein Extra-Billett notwendig, die Fahrt ist mit einem normalen zuschlagsfreien Ticket möglich.

 

GoldenPass Panoramic - Eintauchen in die malerische Berglandschaft
Ebenso wie der GoldenPass Belle Epoque verkehrt auch der GoldenPass Panoramic regelmässig als Teil des Regionalverkehrs auf der Strecke Montreux-Zweisimmen.

Die Wagen verfügen sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse über Panoramafenster die einen fast uneingeschränkten Blick auf die vorbeiziehende Landschaft der Kantone Fribourg, Waadt und Bern bietet. Als besonderes Highlight bietet der Zug ganz spezielle VIP-Plätze an der Spitze des 1. Klasse-Wagens auf denen der Gast eine fabelhafte Sicht auf die vor ihm liegende Landschaft hat. Diese sind nur begrenzt verfügbar und auch nicht in jedem Zug vorhanden.

 


Frantour Staedtereisen Frantour Aktivferien Frantour Gruppenreisen Frantour Bahnerlebnisse Frantour Freizeitparks Frantour Wellness Frantour Ferien Am Meer Frantour Rundreisen Frantour Nachhaltig Reisen Frantour WhatsApp Frantour Facebook Frantour Twitter Frantour GooglePlus Frantour Instagram Frantour Bahn Hotel Frantour Hotel Frantour Flug Hotel Frantour Bahn Frantour Flug Frantour Extras Frantour Rail Pass